Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Neueste Artikel

21 August 2016

“Die Menschen steigen in diese Boote, weil sie leben wollen”

Die Hilfsorganisation SOS Méditerranée veröffentlicht in ihrem Blog Geschichten von Menschen, die die gefährliche Mittelmeerüberquerung nach Europa überlebt haben.

14 August 2016

Das ‘Human Rights and Migration Project’ hilft Familien in Guatemala bei der Suche nach vermissten Angehörigen

In Zacualpa nehmen einige Einwohner Kredite auf und machen sich auf den Weg nach Norden, zu einem besseren Leben. Aber nicht alle von ihnen schaffen es und einige verschwinden auch.

12 August 2016

Ein Rezept für den perfekten kirgisischen Werbespot: Pferde, Berge und eine schöne Frau

"Was unsere Vorfahren somit schon immer wussten: verlange nicht ein schnelles Pferd, sondern verlange eine sichere Reise."

10 August 2016

Prof. Fatoumata Harber, Psychologin und Bloggerin: der Alltag einer Aktivistin in Timbuktu

Die Mehrheit der Bevölkerung in Nordmali hat nichts mit den bewaffneten Gruppen zu tun und kämpft nicht für die Unabhängigkeit.

Das Ende des Beamten-Sonderrechts in Jalisco und eine neue Form der Politik in Mexiko

"Viele Jahr lang wurde uns gesagt, dass wir uns an die rechtlichen Privilegien der politischen Oberschicht gewöhnen sollen, aber heute hören wir in Jalisco einen historischen Aufruf der Gesellschaft: keine...

6 August 2016

Die Marschländer im Irak, beinahe zerstört unter Saddam, regenerieren sich wieder

Die Marschländer im südlichen Irak, heute UNESCO Welterbe, erstrecken sich über tausende Quadratkilometer und liegen mitten in der Wüste.

4 August 2016

Der Eco-Cooler aus Bangladesch: ein neues, stromloses Hilfsmittel im Kampf gegen die Hitze

Ein neues Social Venture hat eine einfache und kostengünstige Lösung gefunden, wie große Hitze in Gegenden ohne Elektrizität bekämpft werden kann.

2 August 2016

Indiens LGBT-Gemeinschaft wirft Premierminister Scheinheiligkeit vor, nachdem er “Gedanken und Gebete” an die Opfer Orlandos sendet

"In Ihrem 110 Zeichen langen Tweet fehlten fünf wichtige Buchstaben. Fünf Buchstaben, die die Wahrheit aufgedeckt hätten, die Ihre Regierung sich weigert, anzuerkennen - LGBTQ!"

28 Juli 2016

Ein Immobilienwebsite-Betreiber aus Singapur nimmt's persönlich – und sagt der Diskriminierung den Kampf an

„Tut uns leid, aber Ihre Frau ist Inderin; der Eigentümer möchte nicht an Sie vermieten. Sagen Sie uns beim nächsten Mal bitte früher Bescheid, damit wir nicht unsere Zeit verschwenden.“

Eine visuelle Reise zu den schwimmenden Guavenmärkten Bangladeschs

Der Fotograf Md. Moyazzem Mostakim hat Dutzende wundervolle Szenen des schwimmenden Marktes eingefangen. Global Voices zeigt einige seiner besten Bilder.