Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Meinungsfreiheit

3 Februar 2016

Die 7 meistgelesenen Geschichten auf Global Voices im Jahr 2015

Diese sieben Geschichten haben im Jahr 2015 die größte Aufmerksamkeit unserer Leser erhalten und wurden hundertfach in sozialen Netzwerken geteilt und kommentiert.

1 Februar 2016

Venezuela: erste Transfrau in Nationalrat gewählt

Erste Transfrau in Venezuelas Geschichte hofft, in den Nationalrat gewählt zu werden und die Stimme für Gleichberechtigung in Ehe-Fragen sowie die Änderung des Namens und Geschlechts auf offiziellen Dokumenten zu...

13 Januar 2016

Saudi-Arabien lässt Samar Badawi wegen Tweets für ihren inhaftierten Ehemann verhaften

GV Advocacy

Saudi-Arabien inhaftierte Berichten nach am 12. Januar 2016 die Menschenrechtsaktivistin Samar Badawi, da sie im Namen ihres inhaftierten Ehemanns, des bekannten Menschenrechtsanwalts Waleed Abulkhair, getwittert haben soll.

10 Januar 2016

Irans höchster Cyperspace-Rat hat seine Macht über politische Strategien des Internets konsolidiert

GV Advocacy

Irans oberster Führer kräftigt seine Position über die Internetpolitik durch den obersten Rat für Cyberspace. Dies könnte zu mehr Zensur und Kontrolle des Internets im Iran führen.

3 Januar 2016

In Singapur kann man “Fanny Hill” jetzt legal kaufen und lesen, aber der Playboy ist immer noch verboten

Die Regierung hat das Verbot für 240 Publikationen aufgehoben, aber 17 Titel bleiben illegal - sie sind obszön oder richten sich gegen das öffentliche Interesse.

2 November 2015

Die entführte Menschenrechtsaktivistin Sameera Al-Khalil ist in den Erinnerungen der Syrer allgegenwärtig

The Bridge

Yasin Al Haj Saleh, der im Exil lebende syrische Autor und Ehemann der entführten Sameera, hat alle Etappen des syrischen Bürgerkriegs miterlebt und wartet mit einer gewaltigen Portion Hoffnung noch...

27 Oktober 2015

Angolanischer Aktivist nach fast drei Wochen Hungerstreik im Gefängnis gesundheitlich schwer angeschlagen

Luaty Beirao, der im Juni mit 14 Aktivisten für die Planung eines Staatsstreichs verhaftet wurde, befindet sich in kritischem Zustand. Alle Involvierten bekräftigen weiterhin, dass sie lediglich friedliche Proteste diskutierten.

29 September 2015

Charlie Hebdos Karikaturen von Aylan Kurdi entfachen erneut Debatten über Meinungsfreiheit

Das französische Satiremagazin Charlie Hebdo entfacht mit seinen neusten Karikaturen zur Flüchtlingskrise und besonders mit Zeichnungen des verstorbenen syrischen Jungen Aylan Kurdi erneut Debatten über Meinungsfreiheit.

20 September 2015

Ein Scherz über Kühlschränke macht sich über Chinas Hang zu extremem Patriotismus lustig

„Lang lebe unser Heimatland! Weiβ jemand welche Firma breite, flache Kühlschränke verkauft?"

12 September 2015

Umida Ahmedova über die Last der Zensur und darüber, eine weibliche Künstlerin in Usbekistan zu sein

"Ein Mädchen wollte nicht von der Brücke ins Wasser springen. Wir haben dieses Bild als Metapher verwendet."