Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Meinungsfreiheit

21 Februar 2019

100 Tage für Alaa: Die Familie des ägyptischen Aktivisten zählt die Tage bis zu seiner Freilassung

GV Advocacy

Alaa wurde unter jedem Staatsoberhaupt Ägyptens, das zu seiner Zeit regiert hat, festgenommen oder untersucht.

11 Februar 2019

Schlaf oder Tod, Teil 5: Diese Farce, die sich Vaterland nennt

The Bridge

„Du hast Glück, heute wurden einige Männer woanders hingebracht. Vorher hatten wir uns Schichten fürs Stehen und Sitzen zugeteilt. Gerade schlafen wir im Knien und indem wir uns aneinander anlehnen.“

17 Januar 2019

Brasilianer sorgen sich um Meinungsfreiheit an staatlichen Universitäten

"Konservative Einstellungen innerhalb des Staatsapparats sind immer mehr auf dem Vormarsch und das ist sehr, sehr gefährlich."

16 Januar 2019

Im Fokus: Die in Saudi-Arabien inhaftierten Frauenrechtsaktivistinnen

GV Advocacy

Am Internationalen Tag der Verfechter von Frauenrechten fordern Menschenrechtsorganisationen erneut die Freilassung inhaftierter saudi-arabischer Aktivistinnen.

29 September 2018

Kuba: Aktivisten und Künstler klagen Kriminalisierung der Kunst an

Das Dekret 349 und seine Reglementierungen des künstlerischen Ausdrucks alarmieren den kulturellen Sektor Kubas

8 September 2018

Schlaf oder Tod, Teil 3: Das Denken ist das Verbrechen

The Bridge

„Selbst wenn wir nicht gefoltert werden – das Warten ist Folter genug. Haben sie uns vergessen? Sitzen wir hier für immer fest? Warum haben sie uns heute nicht gerufen?“

9 August 2018

Ohne Papier, Elektrizität und Nachrichten: Die Zensur in Venezuela nimmt weiter zu

GV Advocacy

Mit der Sperre von Nachrichten- und Pornoseiten intensiviert die venezolanische Regierung ihre Kontrolle über die Medien und malt einen dunklen Schatten über die freie Meinungsäußerung und den Zugang zu Informationen.Con...

13 Juli 2018

Demonstranten und Journalisten in Nicaragua online und auf der Straße bedroht

GV Advocacy

Journalisten werden angegriffen und ihre Ausrüstung wird gestohlen. Die WLAN-Netzwerknamen von Nicaraguanern werden gehackt.

3 Juli 2018

Mazedonier bringen es fertig, über einen ernsten Namensstreit mit Griechenland zu witzeln

Während die meisten Bürger Mazedoniens den Namensstreit mit Griechenland als eine ernste Angelegenheit betrachten, haben sich Einige mittels Humor und Satire mit dem Thema auseinandergesetzt.

19 Mai 2018

„Peppa Pig” ist für die chinesischen Zensoren zu frech geworden

GV Advocacy

Eine Subkultur, die den Cartoon Charakter "Peppa Pig" mit "Shehuiren" (Slang für Verbrecher) in Verbindung brachte, treibt das beliebte Schwein in China in die Enge.