November, 2020

Artikel vom November, 2020

In Bosnien and Herzegowina schützen Freiwillige gestrandete Migrant*innen vor Vorwürfen aus der Gemeinde

In Bosniens drittgrößter Stadt leben Migrant*innen in und um den Hauptbusbahnhof herum und sind zur Entlastung ihrer Situation auf eine Gruppe Freiwilliger angewiesen.

Eine Hongkonger Reporterin berichtet über hartes Vorgehen gegen die Pressefreiheit im Rahmen des nationalen Sicherheitsgesetzes

Was wir jetzt sehen, ist nicht nur das Überleben von Apple Daily, sondern die Existenz des gesamten unabhängigen Mediensektors .

Kolorierte Fotos zeigen Straßenszenen aus Vietnam, Singapur und den Philippinen während des 20. Jahrhunderts

Eine nostalgische Reise in die Vergangenheit danke dieser handkolorierten Fotos von Vintage-Strassenszenen in den Philippinen, Singapur und Vietnam.

‘Bitte erschießen Sie mich': Menschen in Japan reagieren auf Twitter auf ungewöhnliches Maskottchen der Osaka Expo 2025

Japanische Twitter-Nutzer*innen gaben dem Logo den Spitznamen "koroshite-kun", was so viel bedeutet wie "Herr Bitte-erschießen-Sie-mich".

Studierendenproteste in Thailand trotz Medienzensur der Regierung

„In ihrer Organisationsstruktur, Informationsweitergabe, Zeiteinteilung und Organisation gehen die jungen Protestierenden dank der Nutzung sozialer Medien sehr taktisch vor. “

Hongkongs Polizei will Hotline für die Meldung von Verstößen gegen das nationale Sicherheitsgesetz einrichten

Diese neue Entwicklung deutet darauf hin, dass das NSL wahrscheinlich nicht, wie Carrie Lam einst versprach, „eine kleine Zahl“ von Personen ins Visier nehmen, sondern die Einwohner*innen Hongkongs massiv überwachen...

Homosexuell zu sein ist nun legal in Indien

"29 Jahre lebte ich im Schatten dieses Gesetzes und nun, einfach so, ist es nicht mehr da."

In Chile ist das Schuljahr erst zur Hälfte vorbei und die Lehrer*innen stehen vor großen Problemen

“Der Winter kommt immer näher und wird hart werden. Ich glaube nicht, dass ich meine Schüler bald wiedersehe.”

Hongkonger Behörden nehmen Klassenzimmer ins Visier, weshalb sich die Lehrer*innen selbst zensieren

Ein Befragter gab in einer Umfrage an, dass er eine Beschwerde von den Eltern eines Schülers erhalten habe, nur weil er eine schwarze Maske getragen hatte.