Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Kunst und Kultur

17 Juni 2017

Künstler und Schriftsteller würdigen das Werk des vermissten syrischen Entwicklers Bassel Safadi

GV Advocacy

„Ich habe mein ganzes Leben von Freiheit geträumt und Bassel lehrte mich, sie zu umarmen. Ich bin überwältigt, wenn ich seinen Namen nenne.“

15 Juni 2017

Ein Fotograf berichtet über den Alltag in Tokyo

Von faszinierenden Portraits bis zu kulturellen Szenen wie sie vielleicht nicht mehr lange bestehen werden, dokumentiert der Fotograf Lee Chapman mit Leidenschaft das Leben in Tokyo.

3 März 2017

Trinidad & Tobago Karneval 2017 – Krönung des Königspaars

Vögel, Drachen, poetische mitternächtliche Räuber, Stelzenläufer – beim Wettbewerb um die Titel des Königs und der Königin des Karnevals 2017 in Trinidad und Tobago ging es heiß her.

Das Überleben des traditionsreichen georgischen Alphabets im digitalen Zeitalter

"Unsere Sprache ist unser Erbe. Wir müssen sie nicht nur schützen, sondern auch am Leben erhalten und weiterentwickeln."

13 Februar 2017

Schluss mit weiblicher Genitalverstümmelung in Afrika

Laut WHO leiden 130 Millionen Frauen an den Folgen von Genitalverstümmelung. Jährlich erleiden 3 Millionen Frauen eben dieses Schicksal.

Der erste nicht US-amerikanische Oscar-prämierte Animationskurzfilm kommt aus Kroatien

With Academy Award nominations around the corner, learn about the director from Croatia who won the Oscar in 1961 for Best Animated Short Film.

29 November 2016

Das Jugendorchester “Jafraa” – ein Lichtblick im kriegszerrütteten Syrien

Shakespeare sagte einmal, "Wenn die Musik der Liebe Nahrung ist, spielt weiter!" Was aber, wenn der "Liebe Nahrung" ein Risiko für das Leben des Spielenden ist? Lerne hier die jungen...

17 Oktober 2016

Durch seine Fotografie zeigt uns dieser Pilot eine atemberaubende Aussicht auf sein Land

"Ich bin hauptberuflich Pilot und Fotografie ist meine Leidenschaft. Ich versuche, mein Vaterland aus der Luft zu zeigen und die wunderschönen, atemberaubenden Landschaften mit den Menschen zu teilen."

14 Oktober 2016

Ein neuer Film ehrt die Frauen, die gegen die Militärdiktatur in Uruguay kämpften

Im Film “Migas de Pan” erzählt Manane Rodríguez 30 Jahre nach dem Ende der uruguayischen Militärdiktatur die Geschichte einer Gruppe Frauen, die während der Diktatur gefoltert und sexuell missbraucht wurden.