Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Wirtschaft & Handel

16 Juni 2017

Puerto Rico fordert von den USA Neufestsetzung der Staatsschulden

"Wir werden erpresst und unterdrückt. Das Volk Puerto Ricos weigert sich, eine Schuld zu bezahlen, die nicht ihre ist. Wir werden nicht zwischen Bildung und Gesundheit wählen. Unsere Rentner werden...

8 Juni 2017

Die von der Entindustralisierung vergessenen Dörfer in Kuba

Was bleibt der Bevölkerung, die von der Zuckerproduktion in Kuba abhängig war, nach der Schließung der Hauptindustrie der Region?

17 Mai 2017

Sechs Jahre nach dem Tsunami: Der Stand der Dinge in Fukushima, Miyagi und Iwate

Der Bericht umfasst sowohl Statistiken der japanischen Wiederaufbaubehörde als auch Befragungen der Evakuierten selbst. Somit wurde ermöglicht eine lokale Einsicht darüber zu erhalten, was für ein Aufwand betrieben wurde, um...

8 Februar 2017

Die seltsamen Namen japanischer „Love Hotels”

Was sind „Love Hotels"? Und warum haben sie solche seltsame und skurrile Namen?

9 September 2016

Pokémon Go eröffnet peruanischen Taxifahrern einen unerwarteten Geschäftszweig

"Die seltensten Pokémon befinden sich auf Straßen außerhalb des Zentrums, also fahren wir ohne Umwege hin, damit der Nutzer sie fangen kann."

4 August 2016

Der Eco-Cooler aus Bangladesch: ein neues, stromloses Hilfsmittel im Kampf gegen die Hitze

Ein neues Social Venture hat eine einfache und kostengünstige Lösung gefunden, wie große Hitze in Gegenden ohne Elektrizität bekämpft werden kann.

28 Juli 2016

Ein Immobilienwebsite-Betreiber aus Singapur nimmt's persönlich – und sagt der Diskriminierung den Kampf an

„Tut uns leid, aber Ihre Frau ist Inderin; der Eigentümer möchte nicht an Sie vermieten. Sagen Sie uns beim nächsten Mal bitte früher Bescheid, damit wir nicht unsere Zeit verschwenden.“

21 Juli 2016

Nach Brexit: timoresische Arbeiter sind um ihre Zukunft im Vereinigten Königreich besorgt

Nach der Wahl zum Brexit sind einige timoresische Einwohner im Vereinigten Königreich über ihre Situation besorgt. Ob sie dazu aufgefordert werden, den Emigrantenstatus aufzugeben?

5 Juli 2016

Welche Folgen könnte der Brexit für die Menschen in Afrika haben?

"Wenn Großbritannien niest, wird Afrika ... nun, Afrika wird 'Gesundheit' sagen und sich wieder anderen Dingen zuwenden."

26 Juni 2016

Philippinische Bauern protestieren und verlangen Unterstützung nach Schäden durch El Niño

"Wir können Pflanzen suchen, die trotz der Dürre essbare Früchte tragen. Aber im Moment ist da einfach gar nichts - nur viele Hektare Staub, auf denen nicht einmal Unkraut wächst."