September, 2020

Artikel vom September, 2020

Chinas Verfolgung muslimischer Minderheiten: Eine in der Türkei lebende uigurische Studentin erzählt ihre Geschichte

Ich kam mit einem von den chinesischen Behörden ausgestellten Reisepass legal in die Türkei. Warum bestrafen sie meine Familie?

Was geschieht in Thailand? Jugendliche Aktivist*innen treffen sich zum Schutz von Demokratie und Redefreiheit

Eine Erklärung zu den anhaltenden Jugendprotesten in Thailand.

Am Tag der wandelnden Seelen verbrennen Hongkonger Künstler*innen Protestkleidung, Winnie the Pooh und Wahlurnen

„In der realen Welt reagiert niemand auf unsere Forderungen, so dass wir andere Kanäle suchen müssen, zum Beispiel die Kommunikation mit den Reich der Geister.“

COVID-19 und Chinas Politik der Informationskontrolle

Chinas Strategie zur Kontrolle von Informationen und deren Folgen führt zu globaler Besorgnis.

Bilder aus Kuba zur Zeit der Ausgangssperre

Durch die Fotos erzählen die Kubanerinnen und Kubaner von ihrer Ausgangssperre.

Die Rückkehr der Vögel während des COVID-19-Lockdowns ist ein Segen für nepalesische Wildtierfotograf*innen

Mehrere Wochen der Ausgangssperre haben eine günstige Umgebung für die Vögel geschaffen, dank einer Verringerung der Verschmutzung und weniger menschlicher Eingriffe.

Solo-Protest in den Niederlanden für die Sache der Uiguren: Ein Mann nimmt es mit dem chinesischen Staat auf

In den Niederlanden wirft der Protest eines einzelnen uigurischen Exilanten ein Schlaglicht auf Chinas Vorgehen gegen die Uiguren und andere Muslime in Xinjiang.