Artikel über Ostasien

Myanmars Anti-Coup-Demonstranten haben DIY-Schilde und Frauen-Sarongs in ihr Verteidigungsarsenal aufgenommen

Myanmars Sicherheitskräfte sind bei der Unterdrückung der Anti-Coup-Bewegung brutaler geworden, aber die Demonstrierenden haben sich kreative und ungewöhnliche Taktiken ausgedacht, um zu überleben und der Bereitschaftspolizei auszuweichen.

Nebst 47 weiteren Angeklagten ist nun jede*r prominente Hongkonger Aktivist*in entweder im Gefängnis oder im Exil

Hunderte protestierten vor dem Bezirksgericht, wo die Aktivist*innen an einer Anhörung teilnahmen

Massenverhaftungen in Hongkong von Teilnehmern an den Vorwahlen des prodemokratischen Lagers im Juli 2020

Eine Reihe von prodemokratischen Organisationen und Medien erhielten ebenfalls Gerichtsbeschlüsse, die sie anwiesen, Dokumente im Zusammenhang mit den polizeilichen Ermittlungen auszuhändigen.

Thailändische LGBTQ+-Aktivist*innen und prodemokratische Demonstrierende protestieren gemeinsam für Gleichheit

In Bangkok protestieren LGBTQ+-Aktivist*innen und prodemokratische Demonstrierende gemeinsam für Geschlechtergerechtigkeit und die Ehe für alle sowie für eine politische Reform der Monarchie.

Was erwartet Hongkong in 2021?

Massenverhaftungen, Sperrung von Webseiten, Ende der richterlichen Unabhängigkeit und vieles mehr scheinen in diesem Jahr auf Hongkong zuzukommen.

Verwischte Weihnachtsbilder einer beliebter chinesischen TV-Show und ihre Online-Reaktionen

Ein chinesischer Online-Fernsehsender musste das Weihnachtsbild seiner Varieté-Show verpixeln, da die politische Kampagne zum Boykott ausländischer Feste zunimmt .

Chinas Strombeschränkungen werden in diesem Winter kühl aufgenommen

Der Winter ist da und viele Regionen in Südchina, wie Hunan, Zhejiang und Jiangxi, haben kürzlich Informationen über die Begrenzung der Stromversorgung bekannt gegeben.

Religionsbehörde ermittelt gegen malaysische Autorin

„Es ist wichtig, dass wir die Regierung daran erinnern, das Meinungsfreiheit kein Verbrechen und Religionsfreiheit keine Beleidigung des Islam ist.“

Entscheidung, radioaktives Wasser vom Gelände der Nuklearkatastrophe von Fukushima ins Meer zu kippen, sorgt für Alarm

Rund 1,25 Millionen Tonnen verseuchtes Wasser werden derzeit auf der Fukushima Daiichi Anlage gelagert.

Hongkonger Aktivist*innen Joshua Wong, Agnes Chow und Ivan Lam zu Gefängnisstrafen verurteilt

Joshua Wong twitterte: „Wir schließen uns jetzt im Gefängnis dem Kampf an, zusammen mit vielen tapferen Demonstrantrierenden, die weniger sichtbar sind, aber wesentlich für Demokratie und Freiheit für Hongkong gekämpft...