April, 2011

Artikel vom April, 2011

Syrien: Das Volk will die Regierung stürzen

  25 April 2011

Syrien erfährt neue Unruhen mit Nachrichten über neue Protesten und zunehmender Gewalt in vielen Provinzen, während die Regierung versucht die Unruhen zu unterdrücken, die am 15. März begannen. Netz-Bürger halten uns über Twitter und YouTube auf dem Laufenden.

Indonesien: Selbstmordanschlag auf Polizeimoschee

  21 April 2011

Letzten Freitag (15.04.2011) kam es zu einem Anschlag durch einen Selbstmordattentäter auf die Moschee Adz-Zikro in einem Polizeikomplex in der indonesischen Stadt Cirebon. Dutzende wurden verletzt, als die Bombe während des Freitagsgebets explodierte. Hier einige Reaktionen von indonesischen Bloggern.

Südkorea: Umstrittene Biografie vermischt Kunst, Sex und Politik

  13 April 2011

Eine Kunstkuratorin, die Südkorea bereits mit der Dokumentenfälschung eines Diploms der Yale University schockte, veröffentlichte am 22. März 2011 ihre Biografie und löste damit im Land erneut eine Welle von Enthüllungen los. Shin Jeong-ah, die auch als 'Cinderella der Kunstszene' bezeichnet wird, hat durch ihre angeblichen Beziehungen zu hochrangigen Politikern und anderen Personen der Öffentlichkeit eine gewisses Interesse geweckt.

Kolumbien: Ureinwohner schützen ihre Nahrungsmittelversorgung

  1 April 2011

In Kolumbien ergreifen Ureinwohnergemeinden Maßnahmen zum Schutz ihrer Nahrungsmittelversorgung. Dabei geht es nicht nur um Aufklärungsarbeit in den Gemeinden, selbst angebautes Gemüse zu essen, statt teure Nahrungsmittel von außen zu kaufen, sondern auch um den Protest gegen neue Gesetze und Richtlinien, die den Zugang der Gemeinden zu Milch einschränken.