Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Gesundheit

25 April 2017

In einem Moskauer Zentrum für psychische Gesundheit

RuNet Echo

Vera Schengelija, eine russische Journalistin und Aktivistin im Bereich psychische Gesundheit, besuchte vor kurzem einen jungen Mann in einem Pflegezentrum für Erwachsene in Moskau. Hier schildert sie ihre aufwühlenden Erfahrungen.

13 Februar 2017

Schluss mit weiblicher Genitalverstümmelung in Afrika

Laut WHO leiden 130 Millionen Frauen an den Folgen von Genitalverstümmelung. Jährlich erleiden 3 Millionen Frauen eben dieses Schicksal.

6 Oktober 2016

Bruneis Hauptstadt wird für einen Tag zur autofreien Zone

Der autofreie Tag in Brunei “hat zum Ziel, einen gesunden Lebensstil zu fördern und den CO2-Fußabdruck der Stadt zu reduzieren."

6 Juni 2016

Baobab und Moringa – zwei neue ,Superfoods’, die auch die Gesundheit des Planeten fördern könnten

Mit zunehmender Nachfrage an "Superfoods", die von afrikanischen und asiatischen Bäumen geerntet werden, erörtern Wissenschaftler und Unternehmer Möglichkeiten, auch den Nutzen für die Umwelt möglichst groß zu halten.

13 Mai 2016

Eine AIDS Epidemie bedroht Venezuelas indigene Gemeinde des Warao Volkes

Die Zahlen sind ein klarer Beweis dafür, dass das, was sich gerade im Orinoco Delta von Venezuela abspielt eine Epidemie ist, eine Epidemie, die das Überleben eines gesamten indigenen Volkes...

28 Februar 2016

Wie uns Kenias größter Slum dabei helfen kann, Städte vor Flutkatastrophen zu bewahren

Ein innovatives Designunternehmen nutzt Daten und Öffentlichkeitsarbeit, um Nairobis ärmste Einwohner vor verheerenden Stürmen zu schützen.

26 Januar 2016

Von der Bedeutung der orangefarbenen Süßkartoffel für Frauen in Kenia

Kenianische Frauen gehen oft nicht zu Vorsorge-Untersuchungen, aber jetzt gibt es einen neuen Weg, sie dazu zu bewegen: Süßkartoffeln, die sie für sich und ihre Familien anbauen können.

22 Januar 2016

Natürliche Frauenheilkunde: Frauen in Lateinamerika lassen sich von alten Traditionen inspirieren

Frauen vereinbaren die alten Lehren von Eigenhygiene mit ihrem modernen Alltag. Die Idee dahinter ist nicht, sich von der Schulmedizin abzuwenden, sondern sich aller verfügbaren Optionen bewusst zu werden.

29 Dezember 2015

Die harten Lebensbedingungen des Warao-Volks in Venezuela zeigen: Die Rechte der Eingeborenen existieren nur in der Verfassung

Die indigene Gemeinschaft der Warao leidet unter den Missständen des venezolanischen Gesundheitssystems, und wahrscheinlich viel stärker als der Rest des Landes. Obwohl es Behörden gibt, die für ihre Gesundheit zuständig...

5 Dezember 2015

Die ‘Airpocalypse’: Peking erstickt im Smog

„Riesige Wolkenkratzer und Denkmale verschwinden einfach über Nacht. Es ist mir unmöglich, die Farben der Ampeln der gegenüberliegenden Straße zu erkennen.”