Artikel über Jugend

Warum die Menschen wirklich aus Honduras fliehen

Die Menschen in Honduras leben in einem "Narco-Staat", dessen Führung von den USA unterstützt wird. Korruption, geschlechterspezifische Gewalt, Herrschaft von Banden, Landnahmen und die Auswirkungen des Klimawandels sind allgegenwärtig.

Studierendenproteste in Thailand trotz Medienzensur der Regierung

„In ihrer Organisationsstruktur, Informationsweitergabe, Zeiteinteilung und Organisation gehen die jungen Protestierenden dank der Nutzung sozialer Medien sehr taktisch vor. “

Vor eurer Reise nach Kirgistan solltet ihr euch diese ungewöhnlichen Rituale genauer ansehen

Tee schlückchenweise servieren, Geldscheine dem Vollmond entgegenwedeln, zahlreiche Piniennadeln verbrennen und Albträume dem fließenden Wasser erzählen.

Was geschieht in Thailand? Jugendliche Aktivist*innen treffen sich zum Schutz von Demokratie und Redefreiheit

Eine Erklärung zu den anhaltenden Jugendprotesten in Thailand.

‚Khon Kaen‘ hat genug: Pro-Demokratie-Aktivist*innen protestieren im Nordosten Thailands

Die von Jugendlichen geführten Protestaktionen in Thailand finden nicht nur in der Hauptstadt Bangkok statt. Dies ist ein Bericht über eine große Kundgebung in der Nordost-Region des Landes.

Ob Gartenkultur oder Harry-Potter-Cosplay – Thailändische Studierende protestieren auf kreative Art gegen Unterdrückung

Studierende in ganz Thailand organisierten Massenproteste und forderten „das Ende der Schikanen der Behörden gegen Bürger*innen sowie die Erarbeitung einer neuen Verfassung und die Auflösung des Parlaments.“

Kindesmisshandlung in Madagaskar erreicht alarmierendes Ausmaß

89 % der Kinder geben an, zuhause körperlich misshandelt worden zu sein, 30 % der Minderjährigen auf der Insel haben bereits ein Kind bekommen.

Vier studentische Aktivist*innen in Hongkong nach Social Media Posts wegen “Aufforderung zur Abspaltung” verhaftet

Hongkongs neu eingerichtete Polizeieinheit zur nationalen Sicherheit hat vier Jugendliche zwischen 16 und 21 Jahren wegen des Verdachts, sie hätten in ihren Posts auf sozialen Medien zur Abspaltung aufgerufen, verhaftet.

Wer sind die „Randalierer“, denen nach den Anti-Auslieferungsprotesten in Hongkong Gefängnisstrafen drohen?

Etwa ein Drittel der 612 Randalierer, die derzeit auf ihren Prozess warten, sind jünger als 20 und mindestens 14 jünger als 16 Jahre.

Kurzfilm über den Alltag eines schwarzen Japaners

Ein Junge muss rassistische Beschimpfungen seiner Mitschüler*innen über sich ergehen lassen, und vollkommen auf sich alleine gestellt lernen, mit der Situationen umzugehen.