Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Aktuelle Meldungen

26 Mai 2016

Die Spannungen verschärfen sich: Vielerorts Märsche und Plünderungen in Venezuela

Die venezolanischen Netzwerke bezeugen die wirtschaftliche und politische Krise, mit der die Venezolaner zu kämpfen haben, und die wachsenden Spannungen. Gleichzeitig kommt es aufgrund der Nahrungsmittelknappheit vielerorts zu Plünderungen.

5 Mai 2016

Der Himmel über Kathmandu: Komplett bedeckt von blasenähnlichen Wolken

‚‚Unglaubliche Wolkenformation, lässt mich beinahe an abstrakte Impressionisten denken. So etwas hab ich in meinem Leben noch nicht gesehen.‘‘

4 Mai 2016

Iranische Karikaturistin Atena Farghadani kommt am Welttag der Pressefreiheit frei

GV Advocacy

Am 3. Mai, gerade rechtzeitig zum Welttag der Pressefreiheit, wurde die iranische Karikaturistin Atena Farghadani aus dem Evin-Gefängnis entlassen.

5 Februar 2016

Oberster Gerichtshof in Mexiko fällt Urteil zu Gunsten indigener Sprachen in den Medien

Der Oberste Gerichtshof Mexikos gibt dem Dichter Mardonio Carballo Recht und erklärt § 230 des mexikanischen Telekommunikations- und Rundfunkgesetzes für verfassungswidrig aufgrund der darin enthaltenen Diskriminierung der indigenen Sprachen.

13 Januar 2016

Saudi-Arabien lässt Samar Badawi wegen Tweets für ihren inhaftierten Ehemann verhaften

GV Advocacy

Saudi-Arabien inhaftierte Berichten nach am 12. Januar 2016 die Menschenrechtsaktivistin Samar Badawi, da sie im Namen ihres inhaftierten Ehemanns, des bekannten Menschenrechtsanwalts Waleed Abulkhair, getwittert haben soll.

6 Januar 2016

Ein Rückblick auf unsere Geschichten über Lateinamerika im Jahr 2015

Von der Jährung des Verschwindens der Ayotzinapa-Stundeten bis zur kontroversen Amtseinführung des neuen argentinischen Präsidenten: wir werfen einen Rückblick auf die wichtigsten Geschichten Lateinamerikas im Jahr 2015, die wir mit...

9 Dezember 2015

Nach Bericht der UN-Atomagentur: Einigung mit Iran über Atomabkommen immer wahrscheinlicher

Ergebnis des Berichts ist, dass Bemühungen des Iran Atomwaffen herzustellen bereits 2009 beendet wurden. Dies kann als Bestätigung dafür betrachtet werden, dass die größtenteils nach 2010 erlassen Sanktionen überflüssig waren.

1 Dezember 2015

Die griechische Oppositionspartei verliert ihre eigene Wahl

Griechen machen sich über die größte Oppositionspartei des Landes - Nea Demokratia (Neue Demokratie) - lustig, da diese an den internen Parteiwahlen scheiterte, was zu einem vollen Fiasko führte -...

2 November 2015

Die libanesische Hauptstadt ertrinkt im Müll

Im Libanon hat es geregnet und Beiruts Müll, der sich monatelang an den Straßenrändern aufgetürmt hatte, hat die Straßen der Hauptstadt in "Flüsse aus Müll" verwandelt. Die Angst vor einer...

27 Oktober 2015

Angolanischer Aktivist nach fast drei Wochen Hungerstreik im Gefängnis gesundheitlich schwer angeschlagen

Luaty Beirao, der im Juni mit 14 Aktivisten für die Planung eines Staatsstreichs verhaftet wurde, befindet sich in kritischem Zustand. Alle Involvierten bekräftigen weiterhin, dass sie lediglich friedliche Proteste diskutierten.