Dezember, 2012

Artikel vom Dezember, 2012

Weiterlesen

Gruppenvergewaltigung in Delhi erzürnt Menschen in ganz Indien

  23 Dezember 2012

Die Gruppenvergewaltigung einer 23-jährigen Frau in einem Bus in Delhi hat ganz Indien geschockt und empört. Der Vorfall wirft eine Menge Fragen hinsichtlich der öffentlichen Sicherheit in Indiens Hauptstadt auf und rückt die Einstellung der Gesellschaft gegenüber Tabuthemen wie Sex und Vergewaltigung in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Weiterlesen

In Ägypten schweigt die schweigende Mehrheit immer noch

  17 Dezember 2012

Die Ägypter gingen zur Wahl um über eine neue Verfassung abzustimmen und sie wurden dazu von Präsident Mohamed Mursi und seiner Freiheits- und Gerechtigkeitspartei der Muslimbruderschaft aufgefordert und unterstützt. Der erste Wahlgang zeigt, dass etwa 57 Prozent der Wähler die Verfassung unterstützen, trotz Bedenken der Zivilgesellschaft und der Opposition, dass die neue Verfassung, die von Islamisten geschrieben wurde, darauf abzielt, Freiheit zu beschränken, die Rolle des Militärs festigt und die Islamisierung Ägyptens vorantreibt. Der zweite Wahlgang dieses zweistufigen Referendums findet am Samstag statt.

Weiterlesen

Trinidad und Tobago: Welche Richtung für die Kulturwirschaft?

  16 Dezember 2012

Die Regierung von Trinidad und Tobago bereitet sich darauf vor, verschiedene kreative Organisationen (Film, Mode, Theater, Tanz, bildende Kunst und Carnival) in einem Unternehmen unter einen Hut zu bringen - Kulturwirtschaftsgesellschaft von Trinidad und Tobago (TTCIC) genannt. Einige einheimische Filmemacher sind skeptisch gegenüber dem Plan, besonders da es so scheint, als ob es voranginge, ohne sich mit den Interessenvertretern zu beraten.

Weiterlesen

Mehzar – Das jüngste Opfer der Gewalt gegen Schiiten in Pakistan

  15 Dezember 2012

Syeda Mehzar Zahra ist eines der jüngsten Opfer der andauernden Übergriffe auf Schiiten durch terroristische und extremistische Organisationen in Pakistan. Das 12-jährige Mädchen - das als Pakistans Anne Frank bezeichnet wird - wurde angeschossen als ihr Vater, Syed Nazar Abbas, sie in die Schule brachte. Ihr Vater starb sofort und sie kämpft in einem Krankenhaus in Karachi ums Überleben.