Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Medien & Journalismus

9 August 2018

Ohne Papier, Elektrizität und Nachrichten: Die Zensur in Venezuela nimmt weiter zu

GV Advocacy

Mit der Sperre von Nachrichten- und Pornoseiten intensiviert die venezolanische Regierung ihre Kontrolle über die Medien und malt einen dunklen Schatten über die freie Meinungsäußerung und den Zugang zu Informationen.Con...

13 Juli 2018

Demonstranten und Journalisten in Nicaragua online und auf der Straße bedroht

GV Advocacy

Journalisten werden angegriffen und ihre Ausrüstung wird gestohlen. Die WLAN-Netzwerknamen von Nicaraguanern werden gehackt.

3 Juli 2018

Ein Kühlschrank, ein Wasserkocher und ein Bauernhof – Die beunruhigenden Präsidentschaftswahlen in der Türkei sind voller Metaphern

Humor ist als eine potente Waffe für die grössten Gegner von Amtsinhaber Recep Tayyip Erdogan aufgetaucht. Er ist nicht amüsiert.

Mazedonier bringen es fertig, über einen ernsten Namensstreit mit Griechenland zu witzeln

Während die meisten Bürger Mazedoniens den Namensstreit mit Griechenland als eine ernste Angelegenheit betrachten, haben sich Einige mittels Humor und Satire mit dem Thema auseinandergesetzt.

22 April 2018

Entdecke mit YouTuberin Mimei Tokios „Straße des Tages“

Die berühmte Vloggerin Mimei zeigt auf YouTube, Instagram, Twitter und anderen sozialen Medien stolz verschiedene Straßen Tokios, Japans bevölkerungsreichster Stadt.

5 April 2018

Pakistans erste transgender Nachrichtensprecherin will Einstellung gegenüber ihrer Gemeinschaft ändern

"Aber es gibt nichts, was wir nicht tun können. Wir sind gebildet, wir haben Abschlüsse aber uns werden keine Chancen gegeben, keine Ermutigungen. Das will ich ändern."

28 März 2018

Als indigene Mädchen in Bangladesch vergewaltigt und angegriffen werden, kommt ihnen eine Königin zu Hilfe

Von 2013 bis 2017 wurden gegen 364 indigene Frauen und Mädchen Gewaltaten verübt. Im Januar 2018 wurden 10 Frauen und Mädchen vergewaltigt, drei von ihnen wurden nach der Vergewaltigung getötet.

1 März 2018

Wie indigene Gemeinschaften Daten nutzen, um ihre Narrative durch digitales Storytelling „neu zu rahmen“

Rising VoicesNewsFrames

„Instrumente dieser Art können als Element dienen, um unsere Kommunikationsarbeit zu analysieren und uns darin leiten, den besten Weg zu finden, auf die Informationen zu reagieren, die in traditionellen Medien...

28 Februar 2018

“Wissen andere, dass es uns gibt?” – Das Zeugnis einer syrischen Krankenschwester

The Bridge

Wir weinten um Umm Mohammad, und weil wir Angst hatten. Wir fragten uns, ob uns das selbe Schicksal bevorstand und, ob auch unsere Kinder bald mutterlos sein würden.

18 Januar 2018

Hoffnungsvolle Beispiele dafür, dass 2016 auch gute und wundervolle Dinge brachte

Diese 41 Global Voices-Berichte handeln von menschlicher Stärke und Kreativität und beweisen, dass 2016 kein vollkommen schreckliches Jahr war.