Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Reisen

22 März 2017

Viel Freude in Bhutan über späten Schneefall

"Nur in Bhutan baut die Polizei Schneemänner auf dem Haupt-Kreisverkehrsplatz. Wunderbar."

17 November 2016

Herbst in Kyoto ist die Saison für ‘Laub-Betrachtung’

Einige der spektakulärsten Instagram-Herbstfotos aus Arashiyama, einem Stadtteil am westlichen Stadtrand von Kyoto.

17 Oktober 2016

Durch seine Fotografie zeigt uns dieser Pilot eine atemberaubende Aussicht auf sein Land

"Ich bin hauptberuflich Pilot und Fotografie ist meine Leidenschaft. Ich versuche, mein Vaterland aus der Luft zu zeigen und die wunderschönen, atemberaubenden Landschaften mit den Menschen zu teilen."

13 Oktober 2016

Eine Postkarte der vietnamesischen Gemeinschaft in der Slowakei

"Obwohl in diesen Gegenden viele Vietnamesen leben, werden sie von der Gemeinde kaum anerkannt."

6 Oktober 2016

Bruneis Hauptstadt wird für einen Tag zur autofreien Zone

Der autofreie Tag in Brunei “hat zum Ziel, einen gesunden Lebensstil zu fördern und den CO2-Fußabdruck der Stadt zu reduzieren."

29 September 2016

Höchster Berg Brasiliens bald wieder zugänglich – für Ökotourismus, mit Yanomami als Guides

Die Wiedereröffnung des seit 2003 für Touristen geschlossenen, höchsten Berges in Brasilien ist für 2018 geplant und wird von den indigenen Gemeinschaften geleitet und betrieben.

28 Juli 2016

Eine visuelle Reise zu den schwimmenden Guavenmärkten Bangladeschs

Der Fotograf Md. Moyazzem Mostakim hat Dutzende wundervolle Szenen des schwimmenden Marktes eingefangen. Global Voices zeigt einige seiner besten Bilder.

11 Juli 2016

Neu entdeckte Höhlenmalereien könnten die Geschichte des Machu Picchu verändern

Machu Picchu rückt mit dem Fund zweier Höhlenmalereien wieder ins Zentrum der Aufmerksamkeit. Diese wurden nur hundert Meter vom bekannten Tourismusknotenpunkt entfernt entdeckt.

29 Juni 2016

Für eine Unterhaltung mit einem x-beliebigen Schweden, wähle diese Nummer

Sie hatten mit rund 2.500 Freiwilligen gerechnet, die dabei helfen wollen, Anrufe von interessierten Fremden entgegen zu nehmen und Fragen über ihr Land zu beanworten. Am Ende waren es 30.000.

22 Juni 2016

Schlimmster Hagelsturm der letzten 50 Jahre trifft Myanmar nach Wochen sängender Hitze

Starke Winde und Stürme mit Hagelkörnern so groß wie Golfbälle treffen Mandalay, Sagaing und die Staaten Shan und Chin.