Artikel über Essen

Fünf Speisen aus Vietnam: Etwas schwer zu schlucken für Nicht-Vietnamesen

Hast du schon eine dieser Speisen probiert? Befruchtete Enten-Eier, vietnamesische Pizza mit Entenblut, Kokosnuss-Larven, Land-Ratten und frittierte Zikaden.

Der vielfältige Baobab und seine Verwendungen

Der vielfältige Baobab ist ein "Baum des Lebens."

Wachsende Kontroverse in Kachin, Myanmar: Fotos einer Bananenplantage

„Die meisten Plantagen erhalten chinesische Fördergelder und werden des Landraubs, der Umweltverschmutzung sowie der Verletzung von Arbeitnehmerrechten beschuldigt.“

Wie ein kostenloses Frühstück 500 Mädchen im Jemen zurück in die Schule holte

Bevor das Projekt ins Leben gerufen wurde, ging ein Fünftel der Mädchen nicht mehr zur Schule. Mittlerweile nehmen alle Schülerinnen wieder regelmäßig am Unterricht teil.

Ein Schweizer Bier löst in Nepal Empörung aus

Das Volk liebt den verstorbenen König Birendra. Die Leute lieben Bier. Also, warum beleidigt die Tatsache, dass ein Bier seinen Namen trägt, die Leute?

Entdecke mit YouTuberin Mimei Tokios „Straße des Tages“

Die berühmte Vloggerin Mimei zeigt auf YouTube, Instagram, Twitter und anderen sozialen Medien stolz verschiedene Straßen Tokios, Japans bevölkerungsreichster Stadt.

Um am Leben zu bleiben: belagerte Syrer lernen, Pilze zu pflanzen

"Wir hoffen, diese Idee in der ganzen Welt zu verbreiten, sodass unser Erfolg sowie unser Kampf gegen den Hunger und die Belagerung sichtbar wird."

Von den USA bis Indien: Wie „Open Source“-Saatgutproduzenten die weltweite Nahrungsmittelproduktion verändern

Auf der ganzen Welt leisten Pflanzenzüchter Widerstand gegenüber der Kontrolle, die Unternehmen ihrer Ansicht nach über die Nahrungsmittelversorgung ausüben, und stellen anderen Züchtern Saatgut zur Verfügung.

Wie Sri Lanka mit der schlimmsten Flutkatastrophe des Jahrzehnts umgeht

Mehr als 100 Menschen wurden getötet und über 400 000 Menschen sind von einer Hochwasser- und Erdrutschkatastrophe betroffen. Es ist die schlimmste Katastrophe des Landes seit einem Jahrzehnt.

In Japan werden Plastikgerichte nicht nur im Restaurant gezeigt

Gibt es jemanden der da sagen würde: „Wow, cool, jetzt kann ich mein Handy mit Lachsrogen verzieren?”. Ich glaube, ich werde wohl der Einzige sein.