Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Menschenrechte

17 September 2017

Kolumbien: Liebesbriefe an Guerillakämpfer

"Die Wirklichkeit, in der das Land lebt, tut weh. Aber es tröstet mich, dass wir von allen Menschen, auch von denen, die solchen Schaden angerichtet haben, etwas lernen können."

20 August 2017

Schlaf oder Tod, Teil 1: Alles schreit nach Tod

The Bridge

"Strom durchfloss meinen Körper; genug, um mein ganzes Stadtviertel zu beleuchten." Der erste Teil in einer Reihe von Berichten über persönliche Erfahrungen in einem syrischen Gefängnis.

3 August 2017

Neun Reaktionen der internationalen Gemeinschaft zur medizinischen Behandlung von Nobelpreisträger und Dissident Liu Xiaobo

"Sie sollten Menschen treffen und Besuche erhalten dürfen, von und mit wem auch immer sie wollen. Somit sollte ihnen auch offen stehen, mit der Außenwelt frei kommunizieren zu dürfen.

5 Juli 2017

Jahre nach der Hochzeit wagen es indische Frauen zum ersten Mal, den Namen ihrer Ehemänner auszusprechen

Die Community-Korrespondentin Rohini Pawar berichtet, wie Frauen im Dorf Walhe im Bezirk Pune, Maharashtra, mit kulturellen Praktiken des Patriarchats brechen.

19 Juni 2017

In Trinidad & Tobago ist Schluss mit der Kinderehe

"Es hat allzu viel Zeit und unnötiges Gerede gebraucht, das den Kern der Sache verschleiert hat, aber wisst ihr was? Die Kinderehe ist in Trinidad und Tobago jetzt illegal."

17 Juni 2017

Künstler und Schriftsteller würdigen das Werk des vermissten syrischen Entwicklers Bassel Safadi

GV Advocacy

„Ich habe mein ganzes Leben von Freiheit geträumt und Bassel lehrte mich, sie zu umarmen. Ich bin überwältigt, wenn ich seinen Namen nenne.“

16 Juni 2017

Die Muslime, die man nicht sehen kann

The Bridge

„Islamfeindlichkeit in seinen hässlichsten Formen greift unsere Zugehörigkeit an. Sie greift unsere Identität an, die so weitläufig ist, so verschiedenartig und intersektional, dass sie unmöglich in eine Schublade passt."

26 Mai 2017

Brasilianischer Aktivist im künstlichen Koma, nachdem er von der Polizei bei landesweiten Demonstrationen zusammengeschlagen wurde

Ein brasilianischer Student landet auf der Intensivstation, nachdem ihn ein Polizeibeamter am vergangenen Freitag bei einer Demonstration gegen den Kopf geschlagen hat, als Millionen Menschen landesweit gegen Sparmaßnahmen protestierten.

11 Mai 2017

Gesetzentwurf schreibt ägyptischen Nutzern sozialer Medien vor, sich bei der Regierung zu registrieren

GV Advocacy

Nutzer, die sich nicht registrieren lassen, könnten bis zu sechs Monaten Haft oder einer Geldstrafe ausgesetzt sein.