Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Menschenrechte

5 Juli 2020

COVID-19 Tagebucheinträge aus Wuhan: Wenn sich Tagebücher in Bürgerberichte verwandeln

COVID-19

"Im Laufe der Zeit sind Tagebücher wie Raupen, die sich in Schmetterlinge verwandeln."

16 Juni 2020

Zensur überschattet Vietnams erfolgreiches Vorgehen gegen COVID-19-Pandemie

GV AdvocacyCOVID-19

Dinh Thi Thu Thuy drohen fünf bis zwölf Jahre Gefängnis, wenn sie für die Verbreitung kritischer Facebook-Beiträge verurteilt wird.

9 Juni 2020

Demonstrationen und Razzien der Polizei kehren nach Hongkong zurück, während Peking seinen Zugriff verschärft

„So sieht Hongkongs Zukunft unter dem nationalen Sicherheitsgesetz aus. Keine Freiheit für Versammlungen und keine Redefreiheit."

“Wer beauftragte den Mord an Marielle Franco?”, fragt Brasilien ein Jahr nach dem Tod der Stadträtin

"Wer beauftragte den Nachbarn des Präsidenten, Marielle zu ermorden?"

8 Juni 2020

Mehr als 500 Frauen bezichtigen berühmtes brasilianisches Medium des sexuellen Missbrauchs

João de Deus zog jeden Tag hunderte von Menschen an, die sein spirituelles Zentrum besuchten, und behandelte einmal sogar die Nordamerikanische TV-Moderatorin Oprah Winfrey.

6 Juni 2020

Griechisches Parlament verabschiedet Gesetz: Auch gleichgeschlechtliche Paare können nun Pflegeeltern werden

Das Gesetz will die bürokratischen Hürden erleichtern, aufgrund derer mögliche Pflegeeltern und Kinder auf Jahre im bürokratischen Limbo gefangen waren.

Hongkong enthüllt seine Absicht, eine “orwellianische Wahrheit” zu schaffen

Die Veröffentlichung des Berichts über Polizei-Brutalität währen der Demonstrationen scheint „Teil einer weit angelegter Bekanntmachnungen zu sein, um die neue ‚Wahrheit’ zu verbreiten.”

25 Mai 2020

Warum Hongkong noch nicht tot ist

The Bridge

„Heute hat Peking in Hongkong das „nationale Sicherheitsgesetz” eingeführt. Eine weitgehende Ermächtigung gegen alle, die ihnen nicht gefallen. Jede und jeder, der sie kritisiert. Jede und jeder, der nicht gehorcht....

8 Mai 2020

COVID-19 Tagebuch aus Wuhan: Eine falsche Vorstellung

COVID-19

Sie riefen aus ihren Fenstern: „Falsch, falsch, alles nur eine offizielle Verstellung”. Es ist nicht das erste Mal, dass die Menschen in Wuhan ihren Unmut laut werden lassen.