Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Katastrophe

7 März 2016

Wie gehen die Bewohner Myanmars mit den von El Niño verursachten steigenden Temperaturen um?

El Niño führt bereits jetzt zu Wasserknappheit in Myanmar. Dieser Artikel zeigt, wie die Menschen mit den steigenden Temperaturen umgehen.

24 Januar 2016

Erst das Erdbeben, nun die von Menschen ausgelöste Katastrophe: Nepal kommt nicht zur Ruhe

„Ich habe negative Gedanken. Aber wenn jeder um mich herum positiv denkt, nehme ich die Energie in mir auf, um positiv zu bleiben.”

29 Dezember 2015

Cafe de Monk in Japan: Kaffee, Kuchen und ein offenes Ohr für Tsunami-Überlebende

Beinahe fünf Jahre nach dem Reaktorunfall in Japan leiden noch immer Tausende an den Folgen. Ein buddhistischer Mönch in Japan gründete ein Wandercafé, um den Menschen zu helfen.

2 November 2015

Die libanesische Hauptstadt ertrinkt im Müll

Im Libanon hat es geregnet und Beiruts Müll, der sich monatelang an den Straßenrändern aufgetürmt hatte, hat die Straßen der Hauptstadt in "Flüsse aus Müll" verwandelt. Die Angst vor einer...

4 Oktober 2015

Der ertrunkene syrische Junge erinnert Peruaner an ihre eigenen erfrierenden Kinder

Ein Foto eines ertrunkenen syrischen Jungen hat viel Mitgefühl ausgelöst, aber Fotos von erfrierenden Kindern in Peru erhielten andere Reaktionen.

13 September 2015

Der Rauch kehrt zurück nach Südostasien als Indonesiens Waldbrände ein kritisches Ausmaß erreichen

Der Rauch der Waldbrände in Indonesien hat zu einem verrauchten Himmel in Malaysia und auch in Singapur geführt. Nutzer in den soziale Medien reagierten mit Gesundheitsbedenken und Scherzen über "Haze...

25 Juli 2015

Heftige Proteste beim Abriss von Ghanas größtem Slum ‘Sodom und Gomorrah’

Viele Ghanaer werfen der Regierung vor, ihr Versprechen, den Bewohnern von Old Fadama zu helfen, deren Läden und Häuser abgerissen wurden, nicht eingehalten zu haben.

28 Juni 2015

Im Jemen wird unter anhaltenden saudi-arabischen Luftangriffen der Ramadan begangen

Im Jemen wurde der erste Tag des Ramadan - des muslimischen Fastenmonats - gefeiert, während die saudiarabischen Luftangriffe sich verstärken. Noon Arabia berichtet über die tragischen Umstände.