Januar, 2014

Artikel vom Januar, 2014

Was passiert im Südsudan?

  25 Januar 2014

Rachel Hamada stellt in einem Artikel bei This is Africa die Frage: “Was passiert im Südsudan?” [en]: In den letzten Wochen wurde im Südsudan viel Blut vergossen. Was hingegen noch nicht vergossen wurde, ist Tinte in Addis Abeba. Es finden immer noch Gespräche statt zwischen den indirekten Strippenziehern und offiziellen...

Weiterlesen

Europäische Bürger fordern Schutz des Medienpluralismus

  25 Januar 2014

“Europäische Institutionen sollten das Recht auf ein freien, unabhängigen und pluralistischen Informationsaustausch schützen”. Das Zitat von der Website Medieninitiative fasst die Grundidee hinter einer gesamteuropäischen Kampagne zusammen, die darauf zielt, die Europäische Kommission zum Entwurf einer Direktive zum Schutz des Medienpluralismus und der Pressefreiheit zu bewegen. Die Medieninitiative [en] leitet eine...

Junger Rumäne baut erstes Auto komplett aus LEGO

  25 Januar 2014

Der 20-jährige Raul Oaida aus Rumänien hat gebaut, wovon viele als Kinder geträumt haben – das weltweit erste lebensgroße LEGO Auto. Das Auto, einschließlich des Motors, welcher wirklich läuft, wurde aus 500.000 LEGO Teilen gebaut. Das Fahrzeug erreicht nur Geschwindigkeiten von 20 bis 30 Studenkilometern, aber – es läuft mit Luft!...

einbruch der dunkelheit – Konferenz in Berlin

  22 Januar 2014

An diesem Wochenende (25. bis 26. Januar) trifft sich die digitale Intelligenz in Berlin zu einer Konferenz über “Selbstermächtigung in Zeiten digitaler Kontrolle”. Zu den Vortragenden bei der unter dem Titel einbruch der dunkelheit laufenden Veranstaltung gehören Jacob Appelbaum, Bruce Sterling, Micah Sifry, Evgeny Morozov und Asteris Masouras von Global...

Bermuda: Spiel mit Demokratie?

  22 Januar 2014

‘Catch a Fire’ erklärt warum er in eine Petition für eine Volksabstimmung über Casino-Glücksspiel in Bermuda beteiligt wurde und veröffentlicht dann einen Folgeartikel und fragt: Was sagt uns das für unsere Demokratie, wenn Leute Angst haben, eine Petition, welche sie unterstützen, zu unterzeichenen, weil sie Konsquenzen von der Regierung oder...

Geschlechtsspezifische Gewaltreihe trifft Prostituierte in Honduras

  22 Januar 2014

Obwohl Prostitution in Honduras legal ist, sehen viele Gruppen und Einzelpersonen es als unmoralisch an. Diejenigen, die Prostituierte umbringen, denken, dass sie diese Menschen wortwörtlich wie Müll behandeln können, welcher entsorgt werden müsse. Solche Gewalt ist Teil eines breiten Hintergrundes von weit verbreiteter geschlechts- und sexuell-basierter Gewalt und bedroht Frauen und...

‘Abita’, Zeichentrick-Kurzfilm über die Kinder in Fukushima

  20 Januar 2014

 “Abita”, ein Zeichentrick-Kurzfilm über die Kinder in Fukushima, die wegen des Strahlungsrisikos nicht draußen spielen können, illustriert zärtlich ihre Träume und Realität. Der Film, produziert von Shoko Hara und Paul Brenner, gewann den Preis als Bester Zeichentrickfilm bei dem internationalen Uranium Filmfestival 2013. Shoko Hara, geboren in Okayama im Westen...

Warum Vergewaltigung und sexuelle Gewalt weitergehen

  20 Januar 2014

“I will not forget what happened today, one year ago” “Ich werde nicht vergessen, was heute vor einem Jahr geschah” Dieses Video [en] wurde von Video Volunteers [en] am 16. Dezember 2013 in Erinnerung an Nirbhaya veröffentlicht, die nach der Massenvergewaltigung 2012 in Delhi starb. Es war der einzige von...