Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Oktober, 2017

Artikel vom Oktober, 2017

29 Oktober 2017

Nationale Gewinner der ukrainischen Wikipedia-Awards des „Wiki Loves Earth”-Fotowettbewerbs

Der ukrainische Teil des weltweiten Wettbewerbs hatte 356 Teilnehmer mit rund 15.000 Fotos zu mehr als 1,860 Motiven zum Thema Naturerbe.

25 Oktober 2017

Medizinische Forschung in Afrika: Chancen und Missverständnisse

Forschung, die von afrikanischen Wissenschaftlern selbst durchgeführt wird, hilft beim Aufbau eigener Forschungskapazitäten in Afrika. Eine größere Rolle der Wissenschaft und Technologie fördert das wirtschaftliche Wachstum des Kontinents.

Von den USA bis Indien: Wie „Open Source“-Saatgutproduzenten die weltweite Nahrungsmittelproduktion verändern

Auf der ganzen Welt leisten Pflanzenzüchter Widerstand gegenüber der Kontrolle, die Unternehmen ihrer Ansicht nach über die Nahrungsmittelversorgung ausüben, und stellen anderen Züchtern Saatgut zur Verfügung.

20 Oktober 2017

Paddelnd gegen die Verschmutzung: die Mission eines Mannes, die Flüsse im Irak für zukünftige Generationen zu schützen

In den vergangenen 7 Jahren reiste Nabil Musa immer wieder durch den Irak mit der Mission, Aufmerksamkeit für die Wichtigkeit sauberer Gewässer für jetzige und zukünftige Generation zu erzeugen.

Unabhängige Medien in Oman ein Jahr nach Verbot einer Zeitung weiterhin Angriffen ausgesetzt

GV Advocacy

Die Zeitung Azamn wurde aufgrund eines Berichts über Einmischung in die Unabhängigkeit der Justiz verboten. Einer der Journalisten der Zeitung befindet sich noch immer im Gefängnis.

Paraguays Frauen und ihr schwieriger Kampf gegen Gewalt

Angesichts eines Gesetzes, das ein großer Fortschritt im Kampf gegen Misshandlungen von Frauen in Paraguay ist, hat Kurtural Aussagen zu Misshandlung, Zurückhaltung der Behörden und der Bürde der Gesellschaft gesammelt.

17 Oktober 2017

“Warum ich mich nicht mit dem Feminismus identifiziere, auch mit dem intersektionalen nicht”

"Ich kann als schwarze Frau in einem Umfeld prosperieren, in der mein Leben nicht übergangen, nicht ignoriert und auch nicht abgelehnt wird."

7 Oktober 2017

Lokale Gruppen warnen vor einer Zunahme von Selbstmorden innerhalb der verarmten arabischen Ahwazi-Gemeinschaft im Iran

Arabische Ahwazi erfahren systematische Diskriminierung im Iran. "Es gibt Leute, die ihren Vor- und Nachnamen änderten, um ihre arabische Identität zu verstecken und angestellt zu werden."