Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Dieser Artikel wurde von GV Advocacy veröffentlicht, einem Global Voices Projekt mit eigener Seite zum Thema Zensur und freier Meinungsäußerung im Netz.

RSS

Artikel über GV Advocacy

4 November 2017

Menschenrechtsorganisation und Blog sind neueste Ziele der Zensur in Ägypten

Noch immer sperren die ägyptische Behörden Inhalte im Internet. Dieses mal traf es die Webseite einer Menschenrechtsorganisation und den Blog eines Kolumnisten. Am Wochenende um den 05.August sperrte die ägyptische...

20 Oktober 2017

Unabhängige Medien in Oman ein Jahr nach Verbot einer Zeitung weiterhin Angriffen ausgesetzt

Die Zeitung Azamn wurde aufgrund eines Berichts über Einmischung in die Unabhängigkeit der Justiz verboten. Einer der Journalisten der Zeitung befindet sich noch immer im Gefängnis.

19 Juni 2017

Facebook blockiert das rassistische Wort ‘Kalar’ in Myanmar und zensiert viele Nutzer zu Unrecht

"Ich habe einen Post gemacht, um meinen Freunden mitzuteilen, dass das Wort gesperrt ist. Ironischerweise wurde mein Post von Facebook entfernt und mir wurde das Liken, Posten und Teilen von...

17 Juni 2017

Künstler und Schriftsteller würdigen das Werk des vermissten syrischen Entwicklers Bassel Safadi

„Ich habe mein ganzes Leben von Freiheit geträumt und Bassel lehrte mich, sie zu umarmen. Ich bin überwältigt, wenn ich seinen Namen nenne.“

11 Mai 2017

Gesetzentwurf schreibt ägyptischen Nutzern sozialer Medien vor, sich bei der Regierung zu registrieren

Nutzer, die sich nicht registrieren lassen, könnten bis zu sechs Monaten Haft oder einer Geldstrafe ausgesetzt sein.

24 April 2017

Venezuela: Proteste und Zensurmaßnahmen im Internet und Fernsehen nehmen zu

Viele Online-Sender, die die Proteste in Caracas übertrugen, sind seit dem Morgen des 7. April nicht mehr zu erreichen.

22 Februar 2017

Jordanischer Journalist in den Vereinigten Arabischen Emiraten seit über einem Jahr ohne Gerichtstermin in Haft

Der Journalist Tayseer Al-Najjar steht in den Vereinigten Arabischen Emiraten vor Gericht, weil er 2014 auf Facebook Kommentare veröffentlicht hat, durch die die Behörden den Staat verunglimpft sehen.

28 Oktober 2016

Sperrung von Viber und Facebook am Tag der Parlamentswahl in Montenegro

Am Tag der Parlamentswahlen in Montenegro kam es zu einer temporären Sperrung von Viber, Facebook und anderen Chat-Diensten, nachdem in sozialen Netzwerken Berichte über Unregelmäßigkeiten erschienen sind.

24 Oktober 2016

Tunesischer Jugendlicher riskiert Suspendierung, weil er schlechte Schulbedingungen auf Facebook kritisierte

Die Schulverwaltung beschuldigt Hamza Batti, an einer „Schmutzkampagne" gegen sie beteiligt zu sein.