Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Bürgermedien

11 Dezember 2018

Sind dies die letzten Drokpa Yakhirten in Sikkim?

Eine Gemeinschaft in dem nördlichen indischen Bundesstaat Sikkim sieht sich Herausforderungen gegenübergestellt, die ihre traditionelle Lebensweise als Yakhirten bedrohen.

18 November 2018

Guatemalas höchstes Gericht stimmt für Rückkehr eines UN-Kommissars

"Die Augen der Welt sollten auf Guatemala gerichtet sein während dieses Schlüsselmoments in seiner Gesichte."

Gleichgeschlechtliche Liebe ‘genauso legitim’ wie heterosexuelle Liebe so der kubanische Aktivist Yadiel Cepero

"Das Konzept von "normal" und "natürlich" ist so relative, wie die Menschenheit selbst es ist."

4 November 2018

Der Tanz der afrokubanischen Religion Santería

Eine Annäherung an die Santería innerhalb des kubanischen Tanzes, womit gleichzeitig eine faszinierende Serie beginnt über das afrikanische Erbe in Lateinamerika und seinen Einfluss in den traditionellen Tanz und die...

Frauen in Brasilien protestieren gegen führenden Präsidentschaftskandidaten Jair Bolsonaro

"Es geht auch darum, wie wir als Frauen uns mit Politik beschäftigen und sie neu erfinden"

29 September 2018

Nach drei Jahren frischer Wind für libanesische „You Stink“ Bewegung

2015 mobilisierte „You Stink“ tausende Menschen und es entstanden die größten, nicht in Verbindung zu einer Partei stehenden Demonstrationen im Libanon seit Ende des Bürgerkriegs 1991.

Kuba: Aktivisten und Künstler klagen Kriminalisierung der Kunst an

Das Dekret 349 und seine Reglementierungen des künstlerischen Ausdrucks alarmieren den kulturellen Sektor Kubas

11 September 2018

Philippinische Schüler machen durch Kunst auf Ungerechtigkeit und Menschenrechtsverletzungen in ihrem Land aufmerksam

„Die Jugendlichen wissen, was in der Gesellschaft passiert. Ihre Bilder beschäftigen sich mit den außergerichtlichen Ermordungen, der Verfassungsreform, dem Krieg sowie der Kluft zwischen Arm und Reich.“

We are Global Voices Germany

GV Community Blog

Taking a more personal look at the people behind Global Voices Germany.

8 September 2018

Schlaf oder Tod, Teil 3: Das Denken ist das Verbrechen

The Bridge

„Selbst wenn wir nicht gefoltert werden – das Warten ist Folter genug. Haben sie uns vergessen? Sitzen wir hier für immer fest? Warum haben sie uns heute nicht gerufen?“