Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Bürgermedien

1 April 2020

Wie chinesische soziale Medien Informationen über COVID-19 kontrollieren.

GV Advocacy

Zu Beginn des COVID-19 Ausbruchs in China drosselten die Zensoren die öffentlichen Warnungen über diese Bedrohung. Später wurde die Zensur auf die Kritik von Führungskräften und Politik erweitert.

15 März 2020

Argentinische Organisation findet das 129. Kind, welches während der Militärdiktatur verschwand

Die neuentdeckte Tochter steht schon seit 2013 mit den Abuelas in Kontakt, stimmte aber erst 2019 einem DNA-Test zu. Ihren leiblichen Vater und ihren älteren Bruder hat sie noch nicht...

14 März 2020

Sie gehen zur Schule, dennoch: “Können Sie uns helfen, Arbeit in Europa zu finden?”

In Madagaskar ist der Schulbesuch alles andere als selbstverständlich. Ein Viertel der Kinder geht zur Schule, 35 % der Bevölkerung sind Analphabeten, und gebildete Menschen fliehen von der Insel.

Mosambik verbietet Kinderehen

Laut einer Studie hat Mosambik die weltweit elfthöchste Rate an Kinderehen.

10 März 2020

Polizeiaktion gegen schwarze Bevölkerung löst erneut Debatten über Rassismus in Portugal aus

Die Kontroverse begann mit Szenen der Gewalt zwischen der Polizei und angolanischen Bürger*innen, welche am Sonntag Morgen (20. Januar) in einem Amateurvideo im Bezirk Jamaika, Bezirk Setúbal, in Portugal, festgehalten...

25 Februar 2020

Tausende nehmen deutschlandweit an Mahnwachen für Opfer des Attentats in Hanau teil

In zahlreichen deutschen Städten fanden am 20. Februar Mahnwachen für die Opfer des Anschlags in Hanau statt, bei dem der mutmaßliche Attentäter zehn Menschen ermordete, bevor er sich selbst tötete.

27 November 2019

Nach heißem Protestsommer diskutiert Deutschland seine Rolle im Klimawandel

Diese Entscheidungen senden ein klares Signal, welchen Standpunkt zentrale Teile der deutschen Regierung im Kampf gegen den Klimawandel einzunehmen scheinen.

21 November 2019

Bloggerinnen und Blogger entsetzt über Fortbestand von Kinderehen in Trinidad und Tobago

„Es handelt sich nicht nur um eine Frage von Alter und Reife, sondern – wieder einmal – von Macht.“

Zur Vertreibung

The Bridge

"Die Migration hat keine Nationalität und erfordert kein spezielles Einreisevisum. Sie kommt auf einem überfüllten Malaria-verseuchten Boot an oder fällt vom Himmel auf kleine Inseln, die von Stürmen in der...

Hunderttausende protestieren in Hongkong gegen das Auslieferungsgesetz

Demonstrationen gegen Gesetzesänderungen, die es China erleichtern würden, Kritiker, Dissidenten und sogar Journalisten verhaften zu lassen.