Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Ost- und Zentraleuropa

3 Juli 2018

Mazedonier bringen es fertig, über einen ernsten Namensstreit mit Griechenland zu witzeln

Während die meisten Bürger Mazedoniens den Namensstreit mit Griechenland als eine ernste Angelegenheit betrachten, haben sich Einige mittels Humor und Satire mit dem Thema auseinandergesetzt.

17 März 2018

Ein Comic aus Mazedonien ermuntert Frauen zur IT-Karriere

Neta, a comic strip about a young woman who works as software engineer, has become a fixture of Macedonian tech culture.

21 Februar 2018

Mazedonien hat seine eigene #MeToo-Bewegung – #ISpeakUpNow – und sie gewinnt an Fahrt

Trotz des Rückschlags aufgrund der Trolle wurde der #ISpeakUpNow-Bewegung hauptsächlich mit Unterstützung begegnet sowie mit Applaus für die Überlebenden sexuellen Missbrauchs, die nicht mehr länger schweigen wollen.

18 Januar 2018

Hoffnungsvolle Beispiele dafür, dass 2016 auch gute und wundervolle Dinge brachte

Diese 41 Global Voices-Berichte handeln von menschlicher Stärke und Kreativität und beweisen, dass 2016 kein vollkommen schreckliches Jahr war.

29 Oktober 2017

Nationale Gewinner der ukrainischen Wikipedia-Awards des „Wiki Loves Earth”-Fotowettbewerbs

Der ukrainische Teil des weltweiten Wettbewerbs hatte 356 Teilnehmer mit rund 15.000 Fotos zu mehr als 1,860 Motiven zum Thema Naturerbe.

19 September 2017

Eine Transfrau spricht über die Verfolgungen in Tschetschenien und das Leben vor Kadyrow

"Der Mann rannte davon. Die Frauen riefen einen Krankenwagen. Im Krankenhaus erfuhr ich, dass ich zwei Stichwunden in meiner rechten Lunge hatte."

20 Juni 2017

Hacker trollen das Büro des Staatsanwalts vor landesweiten Protesten am russischen Nationalfeiertag

RuNet Echo

Am Vorabend der nationalen Demonstrationen gegen Korruption, die mit dem Tag Russlands - dem russischen Nationalfeiertag - zusammenfallen, wurde die Webseite des Staatsanwalts vom Bezirk Yaroslavl gehackt. Am

25 April 2017

In einem Moskauer Zentrum für psychische Gesundheit

RuNet Echo

Vera Schengelija, eine russische Journalistin und Aktivistin im Bereich psychische Gesundheit, besuchte vor kurzem einen jungen Mann in einem Pflegezentrum für Erwachsene in Moskau. Hier schildert sie ihre aufwühlenden Erfahrungen.

22 März 2017

,,Bereitschaftspolizei in einem Kindergarten”: Russlands Krieg gegen religiöse Minderheiten eskaliert

RuNet Echo

Mit dem Inkrafttreten eines neuen Gesetzes zur Bekämpfung des Terrorismus entwickelt sich die Missionarsarbeit von christlichen Minderheiten in Russland zu einem Glücksspiel mit der Polizei.

6 März 2017

Tochter von russischem Oppositionsführer schreibt ihm zwei Jahre nach seiner Ermordung einen Brief

RuNet Echo

Am zweiten Jahrestag der Ermordung des russischen Oppositionsführers Boris Nemzow veröffentlichte Zhanna Nemzowa auf Facebook einen Brief an ihren verstorben Vater.