Artikel über Amerika

Führendes Literaturfestival der Karibik veröffentlicht Auswahlliste von 2021: Autor*innen aus Trinidad und Tobago dominieren

„Wo sonst würde man im gleichen Buch Themen wie trinidadisches Streetfood und eine Würdigung von Thom Gunns Dichtung antreffen, oder würden Dylan Thomas und die Musikrichtung Soca nebeneinander behandelt werden?“

Britische Mutante des COVID-19-Virus nun auch in Trinidad und Tobago

Die Variante wurde durch die University of the West Indies im Rahmen von Genomsequenzierungsuntersuchungen festgestellt.

Coronavirus und Überwachungstechnologie: Wie weit werden die Regierungen gehen?

„Wenngleich derartige Überwachungstechnologien und -maßnahmen der Gesellschaft ein Gefühl der Sicherheit bei der Kontrolle der Ausbreitung des Virus geben können, müssen wir stets wachsam und umsichtig sein, sollten diese über...

Warum die Menschen wirklich aus Honduras fliehen

Die Menschen in Honduras leben in einem "Narco-Staat", dessen Führung von den USA unterstützt wird. Korruption, geschlechterspezifische Gewalt, Herrschaft von Banden, Landnahmen und die Auswirkungen des Klimawandels sind allgegenwärtig.

Karibische Fußballfans trauern um Diego Maradona

Der Verlust von Maradona ist weltweit zu spüren, auch in der fussballbesessenen karibischen Region.

Sinkt dieser venezolanische Öltanker, sind das marine Ökosystem und der Lebensunterhalt Vieler in Gefahr

Die FSO Nabarima, ein Tanker mit ungefähr 1,3 million Fässern Rohöl, droht, bald zu sinken und ein ökologisches Disaster im Golf von Paria zu verursachen.

In Chile ist das Schuljahr erst zur Hälfte vorbei und die Lehrer*innen stehen vor großen Problemen

“Der Winter kommt immer näher und wird hart werden. Ich glaube nicht, dass ich meine Schüler bald wiedersehe.”

WhatsApp ist das neue Instrument, das venezolanische Feministinnen während der Pandemie nutzen

Global Voices hat die Leiterinnen von vier Projekten interviewt, die während der Pandemie von Gewalt betroffene Frauen unterstützen.

Paraguays Weg zur Demokratie ist voller Geister der Vergangenheit

"Obwohl Paraguay nach dem Ende der Diktatur zu einer Demokratie umgewandelt wurde, blieben bei den folgenden Wahlen Stroessner nahestehende Kreise weiterhin an der Macht."

Ingrid Persaud, Schriftstellerin aus Trinidad, spricht über ihren neuen Roman “Love After Love”

"Ich ließ mich beim Schreiben von den Charaktere leiten, und oft war ich mir nicht sicher, wo wir uns wieder treffen würden. Das war der einzige Weg, mit diesen Themen...