Artikel über Amerika

In Nicaragua sterben Menschen angeblich an „Lungenentzündungen“ anstatt COVID-19

Die aktuelle Regierung Nicaraguas vernachlässigt ihr Gesundheitssystem und lässt seit 2018 regelmäßig Menschen sterben.

“Wer beauftragte den Mord an Marielle Franco?”, fragt Brasilien ein Jahr nach dem Tod der Stadträtin

"Wer beauftragte den Nachbarn des Präsidenten, Marielle zu ermorden?"

Mehr als 500 Frauen bezichtigen berühmtes brasilianisches Medium des sexuellen Missbrauchs

João de Deus zog jeden Tag hunderte von Menschen an, die sein spirituelles Zentrum besuchten, und behandelte einmal sogar die Nordamerikanische TV-Moderatorin Oprah Winfrey.

Honduranische Kongressabgeordnete gibt an, bei virtueller Plenarsitzung blockiert worden zu sein

In Zeiten von COVID-19 und Ausgangssperre könnte der Einsatz von Technologie, welche persönliche Treffen ersetzt, demokratische Prozesse durch schiere Ineffizienz oder Böswilligkeit untergraben.

‘Wo es wehtut': Brasilianische Online-Kampagne schafft Bewusstsein für Missbrauch durch medizinisches Fachpersonal

Ein beliebter Hashtag in Brasilien sammelt Erlebnisse und Geschichten über Diskriminierung aufgrund sexueller Orientierung, Bodyshaming sowie sexuellem und physischen Missbrauchs während Untersuchungen.

Fotograf*innen aus Trinidad und Tobago gedenken mit Online-Wettbewerb Tag der Erde 2020

"Wir versuchen, die Themen positiv zu halten, damit die Menschen fokussiert bleiben und, um den Seelenzustand aller Menschen in eine positive Richtung zu lenken, während sie den Vorgaben der sozialen...

Die atemberaubenden Geschichten der Santuario de las Lajas, der “schönsten Kirche der Welt”

In Kolumbien ist die Basilika Unserer Lieben Frau von Las Lajas der Mittelpunkt zahlreicher Besichtigungen und auch fantastischer Erzählungen, die die wundervolle Kraft dieser Wallfahrtskirche spüren lassen.

Argentinische Organisation für forensische Anthropologie für den Friedensnobelpreis vorgeschlagen

"Jeder geborgene Knochen, jeder identifizierte Überrest ist ein Triumph für die Wahrheit und Gerechtigkeit, der entscheidend für die Erinnerungen ist, die die Menschen für den Rest ihres Lebens in sich...

Argentinische Organisation findet das 129. Kind, welches während der Militärdiktatur verschwand

Die neuentdeckte Tochter steht schon seit 2013 mit den Abuelas in Kontakt, stimmte aber erst 2019 einem DNA-Test zu. Ihren leiblichen Vater und ihren älteren Bruder hat sie noch nicht...

Zur Vertreibung

"Die Migration hat keine Nationalität und erfordert kein spezielles Einreisevisum. Sie kommt auf einem überfüllten Malaria-verseuchten Boot an oder fällt vom Himmel auf kleine Inseln, die von Stürmen in der...