Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Musik

24 Juni 2016

In Madagaskar zensiert: die Protest-Rockgruppe The Dizzy Brains rockt in Europa

Der unaufhaltsame Aufstieg der Rockgruppe aus Madagaskar: The Dizzy Brains. Erfahren Sie mehr über drei Ereignisse, die ihren rasanten Erfolg markierten.

31 Mai 2016

Wie die Tradition der Hmong-Lieder im Mittleren Westen der USA lebendig bleibt

Kwv txhiaj - gesungene Lyrik - stammt aus Südchina und Südostasien, ist viele Jahrhunderte alt und wird durch seine Sänger am Leben gehalten. Einer von ihnen lebt im mittleren Westen...

13 Februar 2016

In Mexiko bekämpfen die “Töchter der Gewalt” sexuelle Belästigung mit Kunst

Drei Mexikanerinnen haben sich entschlossen, ihre Kreativität zu nutzen und die sexuelle Belästigung von Frauen in der Öffentlichkeit mit Geist und Punkrock zu bekämpfen.

25 August 2015

Copyright in der arabischen Welt

Arabische Staaten sollten die Schutzdauer des Urheberrechts nicht ausweiten, ohne die Konsequenzen zu bedenken, die das für die Gesellschaft und ihren Zugang zu Wissen und Kultur haben wird.

15 August 2015

So klingt Michael Jackson auf Quechua

14 year-old Peruvian Renata Flores Rivera's version of Michael Jackson's "The Way You Make Me Feel" has been viewed more than half a million times on YouTube.

17 Juli 2015

Moskauer Straßenmusikanten kleben ihre Münder zu, um gegen Polizeidruck zu protestieren

RuNet Echo

Moskauer Straßenmusiker protestieren gegen die ihres Erachtens illegalen Verhaftungen und Geldstrafen, die ihre künstlerischen Rechte und Freiheiten verletzen.

7 Juli 2015

Diese nigerianische Sängerin hat eine Nachricht für Boko Haram

Mit dem Lied Pray For You von ihrem aktuellen Album lässt die nigerianische Sängerin Nneka die Mitglieder von Boko Haram und andere Extremisten wissen, dass sie für sie betet.

14 Juni 2015

Israel sagt A-WA — ‘Ja!’ — mit den singenden jemenitischen Schwestern

Vor nicht langer Zeit, waren Juden, die in Israel leben und aus arabischen Ländern stammen, als Bürger zweiter Klasse angesehen. "Jetzt ist es cool, Mizrachim zu sein."