Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Asien

18 Januar 2018

‘Wir sind Eins': Down Under legalisiert Ehe für Alle

"Australien hat die Ehe für Alle legalisiert, was uns alle daran erinnern sollte, dass wir nur überleben können, wenn wir lernen was es bedeutet, einander zu lieben."

Hoffnungsvolle Beispiele dafür, dass 2016 auch gute und wundervolle Dinge brachte

Diese 41 Global Voices-Berichte handeln von menschlicher Stärke und Kreativität und beweisen, dass 2016 kein vollkommen schreckliches Jahr war.

14 Dezember 2017

Nachricht von Chinas LGBTQ-Gemeinschaft an Opfer des Massakers in Orlando: Ihr seid nicht allein

"Ich habe gesehen, wie alle weinten, ich sah die Augen aller. Weint nicht, meine lieben Freunde. Lasst uns stark sein und unsere Hände halten."

12 Dezember 2017

Der Weg vom Flüchtling aus Afghanistan zum erfolgreichen Unternehmer

The Bridge

"Ich möchte in Afghanistan investieren. Ich habe mein Land niemals vergessen und ich kann nicht glücklich leben, wenn ich weiß, dass mein Volk leidet."

25 Oktober 2017

Von den USA bis Indien: Wie „Open Source“-Saatgutproduzenten die weltweite Nahrungsmittelproduktion verändern

Auf der ganzen Welt leisten Pflanzenzüchter Widerstand gegenüber der Kontrolle, die Unternehmen ihrer Ansicht nach über die Nahrungsmittelversorgung ausüben, und stellen anderen Züchtern Saatgut zur Verfügung.

17 September 2017

Das atemberaubendste Sommerfestival Japans

Eines der bedeutendsten Sommerfestival Japans beeindruckt mit Tänzen und riesigen Festwagen und führt zu besonderen Eindrücken auf Instagram.

19 August 2017

China: Xinjiang Einwohner werden gezwungen, auf ihren Handys eine Überwachungs-App zu installieren.

GV Advocacy

Netizens berichten, dass an Checkpoints willkürliche Polizeikontrollen durchgeführt werden, um herauszufinden, ob die Anwohner die Überwachungs-App installiert haben.

14 August 2017

Das Leben geht weiter in den Ruinen der Geisterstädte im östlichen Abchasien

„Ich weiß nicht, was passieren wird, aber wir werden Zucchini anbauen.“