Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Junger Rumäne baut erstes Auto komplett aus LEGO

Der 20-jährige Raul Oaida aus Rumänien hat gebaut, wovon viele als Kinder geträumt haben – das weltweit erste lebensgroße LEGO Auto. Das Auto, einschließlich des Motors, welcher wirklich läuft, wurde aus 500.000 LEGO Teilen gebaut. Das Fahrzeug erreicht nur Geschwindigkeiten von 20 bis 30 Studenkilometern, aber – es läuft mit Luft!

Der junge Rumäne, ein selbst erlerntes Technik-Genie, tat sich online mit dem australischen Unternehmer Steve Sammartino zusammen, welcher die Gelder für dieses Projekt über Twitter beschaffte und in wenigen Tagen doppelt so viele Investoren fand, wie er eigentlich brauchte. Das Auto wurde in Rumänien gebaut und dann nach Australien gebracht, wo die beiden ungleichen Partner sich für einen Testlauf trafen.

Der Motor des Autos ist auch komplett aus LEGO gebaut. Es hat “vier Orbitalmotoren und insgesamt 256 Kolben.” Laut der Projekt-Website ist die Höchstgeschwindigkeit nicht besonders beeindruckend, um die 20 bis 30 km/h. “Wir hatten Angst vor einer Legoexplosion, also fuhren wir langsam,” so der Gründer. Steve und Oaida sagen, dass das Projekt nur aufgrund des Internets möglich war. Die Zwei trafen sich sogar online, als Steve Oaidas Skype-Kontaktanfrage annahm. “Ich lehre ihn das Geschäftliche und er bringt mir ein bisschen Physik bei,” sagte Steve gegenüber der Presse.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..