Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Artikel über Irak

4 November 2015

Der Iran bietet eine allgemeine Gesundheitsversorgung für Flüchtlinge an

Irans afghanische Flüchtlingspopulation liegt bei fast einer Million, mit geschätzten weiteren 1,4 bis 2 Millionen nicht registrierter Flüchtlinge, die im Land leben und arbeiten.

6 September 2015

Aylan Kurdis Tod zwingt Kanada zum Umdenken in der Flüchtlingskrise

"Für mich als Großvater sind die Bilder des leblosen kleinen Körpers am Strand unerträglich. Kanada muss etwas unternehmen. Wir dürfen nicht mehr länger warten."

25 August 2015

Copyright in der arabischen Welt

Arabische Staaten sollten die Schutzdauer des Urheberrechts nicht ausweiten, ohne die Konsequenzen zu bedenken, die das für die Gesellschaft und ihren Zugang zu Wissen und Kultur haben wird.

13 Juni 2015

IS zündet Bibliothek in Mosul (Irak) an und zerstört damit tausende wertvolle Manuskripte und Bücher

Der Angriff auf die Bibliothek in Mosul war gerade erst in den Schlagzeilen, aber laut UNESCO finden Attacken auf Bibliotheken, Museen und Unversitäten schon seit mehreren Monaten statt.

9 Juni 2015

IS zerstört antike assyrische Stadt

Die UNESCO bezeichnet die Zerstörung und Plünderung der antiken Stadt Nimrud durch die radikale Gruppe IS als "Kriegsverbrechen".

28 Februar 2015

ISIS-Kämpfer zerstören 3.000 Jahre alte Statuen im Museum in Mosul (Irak)

Kämpfer der Terrorgruppe ISIS wurden dabei gefilmt, wie sie mit Vorschlaghammer, Bohrer und Spitzhake bewaffnet, 3.000 Jahre alte archäologische Artefakte aus einem Museum in Mosul (Nordirak) unwiederbringlich zerstören.

15 Februar 2015

‘Hass ist nichts, was Menschen leben sollten': die Worte des getöteten Journalisten Kenji Goto leben im Internet weiter

Der japanische Journalist, der von ISIS im Januar ermordet wurde, hat seine herzzerreißenden und zum Nachdenken anregenden Beobachtungen der Konflikte des Mittleren Ostens und Afrikas auf seiner Webseite und in...

15 Januar 2015

Der unglaubliche Mut von Menschenrechtlerinnen im Nahen Osten

Frauen im Irak, Syrien, Bahrain, Saudi Arabien und dem Iran erleben ungerechte Strafverfolgung, Misshandlung, Entführungen und sogar Ermordungen aufgrund ihres Mutes Menschenrechte zu verteidigen.

3 August 2014

Elektronische Hexenjagden in Bahrain, Israel und der ISIS

Zig Menschen wurden in Bahrain festgenommen und gefoltert, nachdem eine Hexenjagd im Internet zur Identifizierung der Teilnehmer von Protesten geführt hatte. Heute wird dieselbe Strategie von Gruppen genutzt, die mit...