Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Ruanda: Stellt Fragen an Ruandas Präsident auf YouTube

Am 5.Mai 2011 wird der ruandische Präsident Paul Kagame als erster afrikanischer Führer von YouTube World View interviewt werden. World View ist eine Reihe von monatlichen Interviews mit den führenden Spitzen der Welt, die die Fragen der Zuschauer beantworten. Die bestbewertetsten Fragen werden dann in exklusiven Interviews gestellt.

Auf dem offiziellen YouTube blog heißt es:

YouTube World View reiste bereits nach Nordamerika, Europa und den Mittleren Osten um euch die Möglichkeit zu geben, die führenden Vertreter der Welt zu interviewen. Heute informieren wir euch über unser erstes World View Interview mit einem afrikanischen Politiker, Ruandas Präsident Paul Kagame.

Laut Google Africa Policy und Government Relations Manager Ory Okolloh und YouTube News und Politics Manager Ramya Raghavan wird Kagame von Khaya Dlanga interviewed werden, ein YouTube Partner und einer von Südafrikas führenden Bloggern. Während des Interviews wird Präsident Kagame die von euch eingereichten und am besten bewertetsten Fragen beantworten.

Jeder kann seine Fragen einreichen. Der Einsendeschluss für die Fragen ist der 3.Mai. Das vollständige Interview wird am 7.Mai zu sehen sein:

Von nun an könnt ihr eure Fragen an Präsident Kagame zu jedem Thema stellen; zu Ruandas Wirtschaft und Technologie, wie sich das Land seit dem Genozid über die letzten 17 Jahre entwickelt hat oder auch zum Thema regionaler Integration.  Außerdem können allgemeine Fragen zu Afrikas Zukunft und dessen junge Bevölkerung gestellt werden. Besucht www.youtube.com/worldview um eure Fragen via Video oder Textnachricht einzureichen und für eure Favoriten abzustimmen.

Der Twitter hashtag für das Interview ist #askkagame.

Paul Kagame beeindruckte viele Tweeps im März dieses Jahres, als er die Einladung eines kenyanischen Bloggers über Twitter annahm.

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..