Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Februar, 2013

Artikel vom Februar, 2013

18 Februar 2013

Die unhaltbare Situation der Menschenrechte in Guinea-Bissau

Während sich die Aufmerksamkeit der Welt auf einen anderen Fleck Westafrikas konzentriert, bemühen sich die Bürger Guinea-Bissaus ihre verschlechterte Situation der Menschenrechte in dem Land regional und international bekannt zu...

16 Februar 2013

Videos von weltweiten Protesten im Rahmen von «One Billion Rising»

Jede dritte Frau wird in ihrem Leben Opfer von Gewalt. In der ganzen Welt protestierten am 14. Februar 2013 Tausende von Menschen mit Tanz-Flashmobs, Kunstaktionen und anderen Happenings gegen diese...

15 Februar 2013

Video verprügelter Frauen schockiert Angola

Ganz Angola ist schockiert von einem Youtube-Video, in dem zwei Frauen ausgepeitscht und zusammengeschlagen werden. In nur drei Tagen verbreite sich das Video in Windeseile in den sozialen Netzwerken und...

12 Februar 2013

Kuba setzt sehnlich erwartete Migrationsreform um

Die Umsetzung der lang erwarteten Reform könnte die schreckliche menschliche Tragödie beenden, die bislang mit der Entscheidung, in Kuba zu bleiben oder auszureisen, einherging. Blogger in Kuba kommentieren die historische...

9 Februar 2013

Rising Voices verkündet neuen Wettbewerb zur Mikrofinanzierung für das Jahr 2013

Rising Voices

Rising Voices freut sich, die Einführung einer neuen Plattform für den Wettbewerb für die Mikrofinanzierung 2013 von Bürgermedien-Projekten bekanntzugeben Bewerber können ihre Ideen auf der Seite einstellen und Feedback von...

Brasilien: Die alltägliche Korruption

Brasilien wird von immer mehr Korruptionsfällen erschüttert. Doch nach dem Urteil in einem der größten Schmiergeldskandale in der Geschichte des Landes, könnte sich die Situation ändern.

Säkularer Politiker ermordet – Proteste in ganz Tunesien

Die Ermordung des Oppositionsführers Chokri Belaïd hat in Tunesien zu heftigen Protesten geführt. Belaïd wurde am Morgen des 6. Februar 2013 vor seinem Haus erschossen.

8 Februar 2013

„Hände hoch, das ist ein Überfall!“: Proteste in Spanien werden fortgeführt

Die Einwohner Madrids sind auf die Straßen gezogen, um gegen Premierminister Mariano Rajoy und die neuen Korruptionsvorwürfe zu protestieren. Anna Williams zeigt uns Fotos der Proteste.

6 Februar 2013

One Billion Rising: Ein weltweiter Aktionstag gegen Gewalt an Frauen

Jede dritte Frau wird im Laufe ihres Lebens Opfer von Vergewaltigungen oder Misshandlungen. Am 14. Februar 2013 findet ein weltweiter Aktionstag statt, um ein Ende der Gewalt an Mädchen und...