26 April 2008

Artikel vom 26 April 2008

Weiterlesen

Vlog International: Zusammenarbeit ohne Grenzen

  26 April 2008

Vlog International ist ein Projekt, das spanische Video-Blogger zusammen bringt: Ideen werden vorgestellt, jeder nimmt ein passendes Stück auf, manche fügen die Schnipsel zusammen und veröffentlichen sie auf der Seite. Die Bewegung entstand 2006, als ein Freundeskreis gemeinsam eine Homage an einen befreundeten Vlogger erstellten [es]. Das nächste Projekt ging...

Iran: Geschlechter-Apartheid und sexuelle Belästgung

  26 April 2008

Sahel berichtet [fa], dass “Studenten der Sahand Universität in Tabriz, Iran, gegen ‘Geschlechter-Apartheid’ und kulturellen wie sozialen Druck demonstrieren”. Männer und Frauen scheinen keine gemeinsamen Kurse belegen zu können. Angeblich sind einige Frauen Opfer von sexueller und moralischer Belästigung durch Angestellte geworden. Fotos von dem Protest sind online verfügbar.

Hong Kong: Ein Tibet-Artikel

  26 April 2008

David Webb hat einen Artikel veröffentlicht, der vom Journal der Juristischen Gesellschaft Hong Kong abgelehnt wurden. Er befasst sich mit der Geschichte Tibets und der Selbstbestimmung.

Weiterlesen

Ecuador goes Creative Commons

  26 April 2008

Im Rahmen eines aufwändig beworbenen Events hat Ecuador eine eigene Fassung der Creative Commons Lizenz bekommen. Am Tag vor der Veranstaltung kamen Delegationen aus Kolumbien, Argentinien, Mexiko, Chile, Venezuela, Peru, Brasilien, Ecuador, El Salvador, Costa Rica, Honduras, der Dominikanischen Republik und Kuba zusammen, um an dem 2. CREAD Andes Kongress...

Weiterlesen

PangeaDay: Am 10. Mai die Welt mit Videos verändern

  26 April 2008

Am 10. Mai 2008 um 18:00 Uhr werden 4 Stunden lang 24 Filme ausgestrahlt werden. Was daran das besondere ist? PangeaDay wird weltweit von sechs Orten aus gesendet, in sieben Sprachen, fürs Internet, TV und Handy. All das mit nur einem Ziel: Wir sollen von dem Leben anderer Menschen erfahren,...

Brunei: Über Rassismus

  26 April 2008

Cici Khalid versteht nicht, warum die Leute überall rassistisch denken. “Wie fühlen Sie sich, wenn andere über ihre Rasse lachen?”