28 Januar 2021

Artikel vom 28 Januar 2021

Schokoladenreste werden in Côte d'Ivoire durch die verarbeitende Industrie in Kakaobutter umgewandelt

Eine ivorische Frau herstellt Kakaobutter zum Verkauf an Seifenherstellern und verwendet dafür Schokoladenresten aus der florierenden Kakaobohnenindustrie in Cote d'Ivoire (Elfenbeinküste), die größte der Welt.

Pakistan will strengere Strafen für Vergewaltigungen umsetzen – darunter chemische Kastration

Die Gesetze behandeln mehrere Aspekte des Strafprozesses und beinhalten auch eine Ausweitung der Definition von Vergewaltigung, welche von Aktivist*innen begrüßt wurde. Andere Punkte wurden jedoch mit gemischten Reaktionen aufgenommen.

Warum die Menschen wirklich aus Honduras fliehen

Die Menschen in Honduras leben in einem "Narco-Staat", dessen Führung von den USA unterstützt wird. Korruption, geschlechterspezifische Gewalt, Herrschaft von Banden, Landnahmen und die Auswirkungen des Klimawandels sind allgegenwärtig.