Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

29 Juni 2015

Artikel vom 29 Juni 2015

Das Internet versiegt: Wie das Recht auf Vergessenwerden Russlands Suchmaschinen verändern könnte

RuNet Echo

Eine Webseite, die von russischen Werbetreibenden initiiert worden ist, fordert dazu auf, sich vorzustellen, wie russische Suchmaschinen im Jahre 2018 aussehen könnten, falls das Recht auf Vergessenwerden tatsächlich wirksam wird.

Einige Zeit nach dem goldenen Jubiläum der Afrikanischen Union: Ein Brief an den inhaftierten Blogger Natnael Feleke

GV Advocacy

"Ich denke an dein besonderes Schicksal und frage mich, wie viele von uns, die wir frei sind, weiterhin unseren Alltag durchleben, als gäbe es nichts zu verlieren."

Hilfe für konkrete Erfolge des UN-Klimagipfels gesucht