3 Mai 2015

Artikel vom 3 Mai 2015

Mosambiks lebensrettende Ärzte sind gar keine echten Ärzte

Was tun, wenn es in einem ganzen Land nur circa 20 praktizierende Chirurgen gibt? In Mosambik wird Pflegepersonal dazu ausgebildet, chirurgische Eingriffe vorzunehmen.

Private Initiativen übernehmen Ruder bei der Rettung von schiffbrüchigen Flüchtlingen

Die privaten Initiative Sea Watch und Watch the Med wurden gegründet, um die Flüchtlingskatastrophe im Mittlelmeer zu lindern, nachdem offizielle Seerettungsprogramme gestoppt wurden.

Äthiopien: Wie Bloggen von der Politik als Geisel gehalten wird

"Warum gibt es nur einen einzigen, noch dazu schlecht funktionierenden Internetdienstanbieter für die 90 Millionen Menschen in Äthiopien? Wir wissen, dass wir diese Frage besser keinen Amtsträgern stellen sollten."