Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

27 April 2014

Artikel vom 27 April 2014

Wie Dmitry Timchuk die russische Blogosphäre mürbe gemacht hat

RuNet Echo

Statt Moskaus Beitrag zur Popularisierung von Timchuk anzuerkennen, geben einige russische Blogger der NATO die Schuld. Seinen Kopf in den Sand zu stecken, macht das Leben manchmal leichter.

Gebt nicht dem Westen die Schuld für die Probleme Afrikas

Tunesien: “Auch ich habe eine Polizeiwache in Brand gesetzt”

Tunesische Netzbürger nutzen soziale Medien, um die juristische Strafverfolgung von Demonstranten der Revolution von 2011 anzuprangern, denen vorgeworfen wird, "Polizeiwachen in Brand gesetzt" zu haben.

“Palästina hat es nie gegeben”?

Eine Reihe von Twitternutzern stellen die gängige israelische Behauptung in Frage, Palästina habe nie existiert und nutzen dazu den Hashtag #there_was_no_Palestine.