26 Juli 2014

Artikel vom 26 Juli 2014

Bahrain: Schiiten beunruhigt, da Politiker und Prediger mit IS ein Bündnis eingehen wollen

2011 beschwerten sich Schiiten in dem Land mit 1,3 Millionen Einwohnern über politische und wirtschaftliche Ausgrenzung. Jüngste Vorfälle lassen ahnen, dass es zu einer völligen Ausgrenzung kommen kann.

Südafrika: Was es heißt, jung, schwarz und queer zu sein

Lesen, schreiben, gestalten und kommunizieren mit der Ideenbox

Die Ideenbox von Libraries without Borders und der UNHCR stattet Flüchtlinge mit den notwendigen Ressourcen aus, um lesen, schreiben, gestalten und kommunizieren zu können. Sie fand ersten Einsatz in Flüchtlingslagern...

Kuwait, das Paradebeispiel für Demokratie unter den Golfstaaten, entzieht Oppositionellen die Staatsbürgerschaft

Kuwait hat Mitgliedern der Opposition und ihren Familien die Staatsangehörigkeit entzogen. In der gesamten Golfregion hat das zu Erschütterung und Betroffenheit geführt.