· Dezember, 2015

Artikel über Bürgermedien vom Dezember, 2015

Die harten Lebensbedingungen des Warao-Volks in Venezuela zeigen: Die Rechte der Eingeborenen existieren nur in der Verfassung

Die indigene Gemeinschaft der Warao leidet unter den Missständen des venezolanischen Gesundheitssystems, und wahrscheinlich viel stärker als der Rest des Landes. Obwohl es Behörden gibt, die für ihre Gesundheit zuständig...

Cafe de Monk in Japan: Kaffee, Kuchen und ein offenes Ohr für Tsunami-Überlebende

Beinahe fünf Jahre nach dem Reaktorunfall in Japan leiden noch immer Tausende an den Folgen. Ein buddhistischer Mönch in Japan gründete ein Wandercafé, um den Menschen zu helfen.

Shiseidos Geschlechter verdrehender Werbespot

Der japanische Kosmetikhersteller Shiseido hat einen bahnbrechenden Werbespot kreiert, der die Geschlechterrollen regelrecht auf den Kopf stellt und die Zuschauer zweimal hinsehen lässt.

Zur Eindämmung der Waffengewalt in den USA müssen höhere Ziele gesetzt werden

"Ich bin wütend über die Schießereien an so vielen anderen Orten, egal, welche grässlichen, unmenschlichen Vorstellungen dahinterstecken. Aber ich möchte auch aufrichtig zu mir selbst und meinen Werten treu sein."

Ein Jahr nach den Säureangriffen gegen Frauen im Iran und noch immer keine Festnahmen

"Immer wenn wir fragen, welche Schritte sie im Fall unserer Tochter unternommen haben, sagen sie uns, sie würden daran arbeiten. Aber bis jetzt haben wir keinerlei Informationen von ihnen erhalten."

#FreeBassel: Gerüchte, syrischer Webentwickler sei zum Tode verurteilt

Gerüchte gehen um, der inhaftierte syrisch-palästinensische Software-Entwickler Bassel Khartabil, auch bekannt als Bassel Safadi, sei im Geheimen durch die syrische Regierung zum Tode verurteilt worden.

Flora und Fauna als sichtbare Indikatoren des Klimawandels in Nepal

Von schwindender Apfelproduktion bis hin zur Migration mehrerer Vogelarten: Nepal erlebt dramatische Folgen des Klimawandels, obwohl es nur nominal zur globalen Erwärmung beigetragen hat.

GV Face: Was hältst Du von dem Wort “Terrorismus”?

Wir bei Global Voices nehmen Namen und Bezeichnungen sehr ernst.

Saber Hussains pedalbetriebene Bibliothek: Eine Geschichte der Hoffnung aus Afghanistan

Ende Oktober startete Saber Hussaini eine mobile Bibliothek mit der er fünf Dörfer pro Tag im zentralen Bamiyan besucht, einer Provinz im Zentrum Afghanistans.

Gibt es die “europäischen Werte”?

"Die Herausforderungen, die dieser Zustrom von Menschen mit sich bringt, die in Europa ihren Frieden und ihr Glück suchen, lässt sich nicht allein mit finanziellen Mittel lösen."