· März, 2012

Artikel über Bürgermedien vom März, 2012

Indien: Die letzte handgeschriebene Zeitung der Welt

Die allerersten Zeitungen wurden von Hand geschrieben, doch heute ist The Musalman wahrscheinlich die letzte handgeschriebene Zeitung der Welt. Die urdusprachige Zeitung wurde 1927 gegründet und erscheint seither täglich in...

Italien: Heftige Proteste gegen Hochgeschwindigkeitsstrecke

Für die No-Tav-Bewegung, die seit 1991 gegen den Bau einer neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke von Turin nach Lyon kämpft, waren die vergangenen Wochen besonders wichtig - und konfliktreich. Angesichts von ständigen Protestkundgebungen,...

China: Debatte über Kony 2012

Das Video "Kony 2012" hat in China beträchtliche Aufmerksamkeit erhalten. Auf der beliebten chinesischen Videoseite Youku, wurde das Video in wenigen Tagen über 8 Millionenmal angesehen. Netizens diskutieren hier ihre...

Nach Kony 2012 fordert “What I Love About Africa” die Darstellung des Kontinents zurück

Eine Onlinekampagne über den ugandischen Kriegsverbrecher Joseph Kony hat in Afrika eine gewaltige Kontroverse ausgelöst. Die Gegenbewegung #WhatILoveAboutAfrica (was ich an Afrika liebe), die die positiven Aspekte des afrikanischen Kontinents...

Israelis schicken Liebesgrüße an Iraner

Eine Liebeserklärung von Israelis an Iraner scheint noch unwahrscheinlicher als Fiktion in dieser angespannten Zeit, in der die Regierungen Irans und Israels einander alle nur erdenklichen Bedrohungen an den Kopf...

Mexiko: Prognosen und Reaktionen zum Gerichtsurteil im Fall Florence Cassez

Die Mexikaner sind im Fall der Französin Florence Cassez, die 2009 wegen angeblicher Entführung zu 60 Jahren Gefängnis verurteilt worden war, geteilter Meinung. Das Urteil ist im Netz mit ungewöhnlicher...

Portugal: Subversiver Priester hält “Moralpredigt” zum Generalstreik

Mário Pais de Oliveira, Priester und Autor, ist zu sozialen Netzwerken "konvertiert", um seine revolutionären Gedanken über die Welt zu predigen. Der gestrige Generalstreik ruft uns das Video von Vater...

Iran: Frauen sagen “Nein” zum Kriegsmonster

Mehr als drei Jahrzehnte ignorierte das islamische Regime Irans den Internationalen Frauentag. Es erkennt den 8. März nicht an und hat Frauenorganisationen sogar daran gehindert, diesen Tag öffentlich zu begehen....

Marokko: Mädchen muss ihren Vergewaltiger heiraten und begeht Selbstmord

Nachdem Amina, ein 16-jähriges Mädchen aus Larache, Nordmarokko, gezwungen wurde ihren Vergewaltiger zu heiraten, entschloss sie sich Rattengift zu nehmen um ihr Leben zu beenden. Die marokkanische Internetgemeinschaft war zutiefst...

Aserbaidschan: Enthüllungsjournalistin trotzt Erpressungsversuch

Laut Freedom House werden in Aserbaidschan weiterhin "Journalisten und Blogger mit abweichenden Meinungen" verhaftet. Doch wie eine Journalistin kürzlich feststellen musste, gibt es in der ölreichen Ex-Sowjetrepublik auch andere Methoden,...