Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· Juni, 2016

Artikel über Bürgermedien vom Juni, 2016

30 Juni 2016

Fünf Belange, die Mädchen-Aktivistinnen in Kirgisistan wichtig sind

Kirgisistans 'Devochki Aktivisten' sind junge Mädchen, die für Geschlechtergleichheit in Schulen und der Familie kämpfen. Wir haben sie im Rahmen des Global Voices Summit 2015 in Cebu getroffen.

Erdölerkundung im Süden Portugals stößt auf Widerspruch

Mineralölfirmen wollen nach Erdöl und Erdgas im Süden Portugals suchen. Die Umweltschützer sind über die Auswirkungen, die diese Bohrungen verursachen könnten, beunruhigt.

29 Juni 2016

Der Wandel japanischer Schönheitsideale im Laufe der vergangenen 100 Jahre

Von langen bis hin zu kurzen Haaren, vom kräftigen bis zum dezenten Makeup - Schönheitsideale in Japan haben sich über das letzte Jahrhundert hinweg einem faszinierenden Wandel unterzogen.

Für eine Unterhaltung mit einem x-beliebigen Schweden, wähle diese Nummer

Sie hatten mit rund 2.500 Freiwilligen gerechnet, die dabei helfen wollen, Anrufe von interessierten Fremden entgegen zu nehmen und Fragen über ihr Land zu beanworten. Am Ende waren es 30.000.

28 Juni 2016

Forscher lernen weltweit von indigenen Gemeinschaften. Hier wird deutlich, warum das eine gute Sache ist.

‚‚Das schwierigste ist, in einem Raum mit Wissenschaftlern zu sitzen, die denken, etwas entdeckt zu haben. Wobei diese Entdeckung doch nur das ist, was unsere mündlichen Überlieferungen schon immer sagten.‘‘

26 Juni 2016

Philippinische Bauern protestieren und verlangen Unterstützung nach Schäden durch El Niño

"Wir können Pflanzen suchen, die trotz der Dürre essbare Früchte tragen. Aber im Moment ist da einfach gar nichts - nur viele Hektare Staub, auf denen nicht einmal Unkraut wächst."

Schlüssel zum Verständnis der Venezuela-Krise

„Wir sind ein geteiltes und verletztes Land, das sich im Konflikt befindet.“

24 Juni 2016

10 Athletinnen und Athleten aus vier Ländern treten bei den Olympischen Spielen unter einer gemeinsamen Flagge an: als Flüchtlinge

"Im Flüchtlingslager gibt es keine Trainingsanlagen – wir haben auch keine Schuhe. Es gibt keine Turnhalle. Auch das Wetter unterstützt das Training nicht..."

In Madagaskar zensiert: die Protest-Rockgruppe The Dizzy Brains rockt in Europa

Der unaufhaltsame Aufstieg der Rockgruppe aus Madagaskar: The Dizzy Brains. Erfahren Sie mehr über drei Ereignisse, die ihren rasanten Erfolg markierten.

Was bauen wir auf: Communitys oder Netzwerke?

Rising Voices

Dirk Slater vom Blog FabRiders erklärt, wie erfolgreiche "praxisbezogene Netzwerke" aufgebaut werden können, im Unterschied zum Aufbau von Online-Communitys.