· Juni, 2017

Artikel über Bürgermedien vom Juni, 2017

Durch das Spiegeln von Webseiten können sich türkische Nutzer wieder Wikipedia-Inhalte ansehen

Während die Plattform gesperrt bleibt, sind nun mehrere Mirrorseiten (Seiten, die den Inhalt von Wikipedia nachstellen und ständig aktualisiert werden) aufgetaucht.

Hacker trollen das Büro des Staatsanwalts vor landesweiten Protesten am russischen Nationalfeiertag

Am Vorabend der nationalen Demonstrationen gegen Korruption, die mit dem Tag Russlands - dem russischen Nationalfeiertag - zusammenfallen, wurde die Webseite des Staatsanwalts vom Bezirk Yaroslavl gehackt. Am

In Trinidad & Tobago ist Schluss mit der Kinderehe

"Es hat allzu viel Zeit und unnötiges Gerede gebraucht, das den Kern der Sache verschleiert hat, aber wisst ihr was? Die Kinderehe ist in Trinidad und Tobago jetzt illegal."

Facebook blockiert das rassistische Wort ‘Kalar’ in Myanmar und zensiert viele Nutzer zu Unrecht

"Ich habe einen Post gemacht, um meinen Freunden mitzuteilen, dass das Wort gesperrt ist. Ironischerweise wurde mein Post von Facebook entfernt und mir wurde das Liken, Posten und Teilen von...

Mosambik: wegen Korruption verurteilter Direktor nach Haftentlassung wieder auf vorhergehendem Posten

Der Fall stammt aus dem Jahr 2010 und es geht dabei um den vorhergehenden Präsidenten des Verwaltungsrats der Flughäfen von Mosambik, Diodino Cambaza.

Künstler und Schriftsteller würdigen das Werk des vermissten syrischen Entwicklers Bassel Safadi

„Ich habe mein ganzes Leben von Freiheit geträumt und Bassel lehrte mich, sie zu umarmen. Ich bin überwältigt, wenn ich seinen Namen nenne.“

Initiative für Erzählkunst will urbane Sprachvielfalt bewahren

„Wie ist das zu einem Publikum zu sprechen, das deine Sprache nicht versteht?“

Die Muslime, die man nicht sehen kann

„Islamfeindlichkeit in seinen hässlichsten Formen greift unsere Zugehörigkeit an. Sie greift unsere Identität an, die so weitläufig ist, so verschiedenartig und intersektional, dass sie unmöglich in eine Schublade passt."

Puerto Rico fordert von den USA Neufestsetzung der Staatsschulden

"Wir werden erpresst und unterdrückt. Das Volk Puerto Ricos weigert sich, eine Schuld zu bezahlen, die nicht ihre ist. Wir werden nicht zwischen Bildung und Gesundheit wählen. Unsere Rentner werden...

Wie Sri Lanka mit der schlimmsten Flutkatastrophe des Jahrzehnts umgeht

Mehr als 100 Menschen wurden getötet und über 400 000 Menschen sind von einer Hochwasser- und Erdrutschkatastrophe betroffen. Es ist die schlimmste Katastrophe des Landes seit einem Jahrzehnt.