· Mai, 2013

Artikel über Bürgermedien vom Mai, 2013

Brasilien: Häftlinge bekommen pro gelesenem Buch vier Tage Haftzeit erlassen

Die brasilianische Regierung hat 2012 eine neue Initiative gestartet, die es Häftlingen erlaubt, ihre Haftstrafen zu reduzieren, indem sie Bücher aus den Bereichen klassischer brasilianischer Literatur, Wissenschaft oder Philosophie lesen....

14-jähriger Bürgerjournalist stirbt in Syrien

Omar Qatifaan, ein 14-jähriger Junge, starb am 21. Mai. Er berichtete gerade über die Zusammenstöße des syrischen Militärs mit der Rebellenarmee südlich von Daraa al-Ballad an der jordanischen Grenze.

“Entdecke Somalia” Foto- und Kulturblog

BarCamp Battambang 2013

Ist eine Comic-Figur die Hoffnung für die Wahlen im Iran?

Das eiserne Regime im Iran gibt oppositionellen Kandidaten keine Chance, an der Präsidentsschaftswahl teilzunehmen. Aber in der virtuellen Welt ist eine neue Graphic-Novel-Figur Held fairer und freier Wahlen.

Konferenz vereint Autorinnen mit afrikanischen Wurzeln

Das Indochina (Kunst-)Projekt

Frauenverbot nach 10 Uhr abends in Andhra Pradeshs Kneipen

Die Mütter der vermissten Mexikaner treten in den Hungerstreik

Die Mütter und andere Familienangehörige von Vermissten in Mexiko sind seit dem 9. Mai im Hungerstreik. Sie fordern von der Regierung ihr Versprechen zu halten, nach ihren Lieben zu suchen.

24 unübersetzbare Ausdrücke aus verschiedenen Sprachen