· Mai, 2014

Artikel über Nahost & Nordafrika vom Mai, 2014

Als Maya Angelou in Ägypten und Ghana lebte

Sisi gewinnt ägyptische Präsidentschaftswahlen, einziger Gegner Sabahi wird Dritter

General Sisi ist Präsident und hat seinen einzigen Gegner auf den dritten Platz verwiesen. Sisi hat 93,3 Prozent der Stimmen, Hamdeen 3 Prozent, wobei 3,7 Prozent der Stimmen für ungültig...

Über Abtreibung und Kontrolle der Sexualität in Ägypten

Eine Bloggerin berichtet von den Erfahrungen, die sie machen musste, als sie eine Freundin bei einem Schwangerschaftsabbruch in Ägypten begleitete. Sie erzählt von den Hürden und weiteren Konsequenzen.

Diese Ägypter sagen Nein zur Wehrpflicht

Am 15. Mai startete eine Gruppe junger Ägypterinnen und Ägypter eine Online-Kampagne gegen die Wehrpflicht. Hier gibt es die Hintergründe dazu.

“Müll-Selfies” für ein sauberes Tunesien

Nutzerinnen und Nutzer sozialer Medien in Tunesien veröffentlichen "Müll-Selfies", um sich gegen die Abfallberge auszusprechen, die sich in den Straßen des Landes auftürmen.

Der Hashtag “Mubarak erweist sich als Dieb” thematisiert dreijährige Haftstrafe

Der ehemalige Präsident Ägyptens, Hosni Mubarak, wurde zu drei Jahren Gefängnis verurteilt, da er staatliche Gelder veruntreut habe. Sarkastische Blogger wundern sich, warum das Urteil so milde ausgefallen ist.

Syrien: Die Liebe in den Zeiten der Tyrannei

"Wo immer ich in Syrien hinschaue, stoße ich auf verrückte Liebesgeschichten. Tapfer wie eine Rose, die widerspenstig wächst und dem Unkraut und den Dornen trotzt, die sie zu ersticken suchen,"...

Acht außergewöhnlich talentierte Menschen aus dem Jemen, die jeder kennen sollte

Noon Arabia erkundet die Film- und Kunstszene und stellt hier einige der zahlreichen, aber für viele Leser wahrscheinlich unbekannten, jungen jemenitischen Talente vor. Der Jemen hat auf jeden Fall Talent!

Marokkanischer Blogger und Rapper El-Haqed wieder in Haft

Freunde sagen, die Polizei habe den Rapper erkannt und gezielt bei einem Fußballspiel herausgegriffen. Mouad Belrhouat, bekannt als El-Haqed, wurde seit 2011 bereits zwei Mal für seine politische Musik und...

Das “Happy”-Video, für das sechs junge Menschen ins Gefängnis kamen

Sie wurden inhaftiert und vor dem staatlichen Fernsehen dazu gezwungen, zuzugeben, sie seien dazu verführt worden, ein "Happy"-Video in Teheran zu drehen.