· Juni, 2014

Artikel über Nahost & Nordafrika vom Juni, 2014

Palästina: Den Alltag abbilden

Das Projekt "Visualizing Palestine" macht die internationale Öffentlichkeit auf die Entbehrungen im Alltag Palästinas aufmerksam. Es visualisiert Zahlen in kreativen Grafiken und wurde dafür mit der Auszeichnung "Best Social Activism"...

Die Geschichte der Hungerflüchtlinge aus Niger in Ostalgerien

Klage gegen das ägyptische Innenministerium: Stoppt die Zensur sozialer Netzwerke

Eine Reihe von Menschenrechtsorganisationen und besorgter Bürgerinnen und Bürger strengen einen Rechtsstreit vor dem Verwaltungsgericht an und fordern, dass das ägyptische Innenministerium einen Beschluss zur Zensur sozialer Netzwerke zurücknimmt.

Australier sind schockiert und entrüstet über die Verurteilung der Al Jazeera Journalisten in Ägypten

Australische Journalisten machen es vor und geben auf Seiten sozialer Medien ihre Erschütterung über die Gefängnisstrafe Ausdruck, zu der Al Jazeera Journalisten in Ägypten verurteilt wurden.

Syrer macht Waffen zu Kunst

Geschosse zu Kunst machen: Das ist das Handwerk des in Douma lebenden Künstlers Akram Abu al-Fawz, der Granaten und Raketenhülsen sammelt und sie zu Kunstobjekten verarbeitet.

Warum küssen die Saudi-Araber ihre Kamele?

Saudi-Araber trotzen dem MERS-Coronavirus, indem sie ihre Kamele küssen und Fotos davon auf Twitter und Youtube hochladen.

Irakischer Telekommunikationsminister: Schaltet das Internet in fünf Provinzen aus

Ein inoffiziell veröffentlichtes Dokument des irakischen Telekommunikationsministeriums zeigt, dass die Regierung entschlossen hat, das Internet in einigen Regionen abzuschalten und in anderen soziale Medien zu sperren.

Digital Citizen 1.7

Digital Citizen ist eine Rundschau zu Nachrichten, Politik und Studien zu Menschenrechten und Technologie in der arabischen Welt. Wir beginnen diesen Bericht mit einem Tribut an einen verstorbenen Freund und...

Salam, Brasilien: Muslimische Fußballfans und die FIFA-Weltmeisterschaft

Ägypten: Die Fakten zum Fall des inhaftierten Aktivisten Alaa Abd El Fattah

Alaa wurde zu 15 Jahren Haft verurteilt, da er ohne Genehmigung einen Protest organisiert haben soll. Hier gibt es die Fakten zu seinem Fall und Informationen zur Kampagne #FreeAlaa.