· August, 2013

Artikel über Nahost & Nordafrika vom August, 2013

Die Mutter eines inhaftierten Bloggers tritt in den Hungerstreik

Die Mutter des inhaftierten iranischen Bloggers Hossein Ronaghi Maleki ist nun auch in den Hungerstreik getreten "um sich Gehör zu verschaffen".

FEMENs Oben-Ohne Proteste: Förderung oder Gefährdung von Frauenrechten?

Wenn ein Mann sich als Geste des Protests selbst anzündet, würde ihn niemand beschuldigen, soziale Bewegungen zu sabotieren. Warum wird FEMEN dies also vorgeworfen?

Assad der Giftgasangriffe auf den Damaszener Vorort Ghouta beschuldigt

Entsetzliche Bilder von sterbenden (und toten) Kindern pflastern soziale Medien und rufen die Welt dazu auf, ihr Schweigen gegen die Verbrechen gegen Zivilisten in Syrien zu brechen.

Eine Lektion in Würde aus Syrien

Amina kehrt Femen wegen „Islamophobie“ den Rücken

Ägypten: Gefangen zwischen einem Zombie und einem Vampir!

Iran: inhaftierter Blogger im Hungerstreik

Iran: Mehr als 200 Leute bei Rockkonzert verhaftet

Saudischer Aktivist nach zwei Jahren aus Gefängnis entlassen

Der wegen Gründung einer unerlaubten Vereinigung und dem Besitz illegaler Bücher angeklagte Mohamed el-Bjadi ist heute aus einem saudischen Gefängnis entlassen worden. Die saudische Twittersphäre ist außer sich vor Freude.