Artikel über Jemen

Wie ein kostenloses Frühstück 500 Mädchen im Jemen zurück in die Schule holte

Bevor das Projekt ins Leben gerufen wurde, ging ein Fünftel der Mädchen nicht mehr zur Schule. Mittlerweile nehmen alle Schülerinnen wieder regelmäßig am Unterricht teil.

Ein junger Jemenite will, dass ihr wisst, wie der Krieg sein Leben verändert hat

"Meine Nachricht an die saudische Koalition: Bitte hört auf, uns zu töten. Wir haben Kinder. Wir sind Menschen wie ihr. Das ist kein Spiel."

Jemen: WhatsApp anscheinend geblockt, Mobilfunkanbieter spricht von “technischen Schwierigkeiten”

Onlinezensur gab es bereits zu Beginn des Konfliktes im Jemen zwischen den Huthi-Rebellen und den Truppen, die loyal zu Präsident Abdrabbuh Mansour Hadi stehen.

Ein 10-jähriges Mädchen und sein Aufruf an den Westen für Frieden im Jemen

Ein Viertel der im Krieg im Jemen getöteten Zivilisten sind Kinder.

200 Tage Krieg im Jemen

Vielen ist es wahrscheinlich entgangen, nicht zuletzt durch die mangelnde Berichterstattung der Mainstreammedien, dass im Jemen seit 7 Monaten Krieg herrscht. Hier eine Übersicht über die bisherigen Schäden.

Copyright in der arabischen Welt

Arabische Staaten sollten die Schutzdauer des Urheberrechts nicht ausweiten, ohne die Konsequenzen zu bedenken, die das für die Gesellschaft und ihren Zugang zu Wissen und Kultur haben wird.

Jemen: Id al-Fitr in Zeiten des Krieges

Trotz der Bombardierungen und anhaltenden Luftangriffe, schafften es einige Jemeniten Id al-Fitr - das Ende des Ramadan - zu feiern.

Ein Lob auf die jemenitische Küche: Kulinarische Traditionen im Ramadan

Auch wenn die Jemeniten sich in genügend Dingen uneinig sind, verbinden sie jedoch während des Ramadan die Sambosas, eine Vorspeise gefüllt mit Rindfleisch und Gemüse.

Jemen: Kunst in Zeiten des Krieges

Jemeniten nutzen ihre Kunst und Kreativität um dem Krieg in ihrem Land, dem ärmsten im Nahen Osten, Einhalt zu gebieten. Wie schaffen sie das?

Den Jemen über seine Literatur kennenlernen: Sechs lesenswerte zeitgenössische Autoren