· September, 2015

Artikel über Nahost & Nordafrika vom September, 2015

Charlie Hebdos Karikaturen von Aylan Kurdi entfachen erneut Debatten über Meinungsfreiheit

Das französische Satiremagazin Charlie Hebdo entfacht mit seinen neusten Karikaturen zur Flüchtlingskrise und besonders mit Zeichnungen des verstorbenen syrischen Jungen Aylan Kurdi erneut Debatten über Meinungsfreiheit.

Englisch lernen mit einem „persischen” Akzent

Die Gruppe hinter den Videos erklärt: „Als Perser lebe ich außerhalb des Irans, ich vermisse es Farsi zu sprechen. Wann immer ich jemanden höre der mit einem persischen Akzent spricht,...

Syrien: Rote Rosen zur Beerdigung meiner Mutter

Christen, Muslime, Familienmitglieder und Revolutionäre versammelten sich 2014 in der Kirche von Aleppo in Syrien zur Beerdigung von Marcell Shehwaros Mutter. Wie konnte damals daraus ein Ort werden, der die...

Ein Jahr fort aus Syrien

Was geschieht mit der Persönlichkeit einer syrischen Aktivistin und ihren Idealen, wenn sie vor ihrem kriegsgebeutelten Land Zuflucht sucht?

Die Iranerin Newsha Tavakolian gewinnt den prestigeträchtigen Prinz-Claus-Preis für ihre “mutige Fotografie”

Sie widmete ihre Auszeichnung "allen Kollegen, die ihr Leben riskieren, um Geschichten zu erzählen, denen niemand zuhört."

Baschar al-Assad liegt zur Abwechslung mal richtig: Syrien gehört denjenigen, die es verteidigen

In einer aktuellen Ansprache sagte Baschar al-Assad, Syrien sei für jene, die es verteidigen. Asaad Hanna erklärt, was das zu bedeuten hat.

Anführer von al-Qaida hält in sozialen Medien Vorlesungen über den “islamischen Frühling”

Der Kopf der al-Qaida Ayman az-Zawahiri macht sich bereit, auf sozialen Medien über den islamischen Frühling zu dozieren, so lauten Berichte.

GV Face: Wie Freiwillige in Europa ihre Herzen und Wohnungen den Flüchtlingen öffnen

Während Regierungen Schwierigkeiten damit haben, angemessen und zeitnah auf die zunehmende Flüchtlingskrise in Europa zu reagieren, organisieren Bürger in Griechenland, Deutschland und Ungarn Hilfe und bieten sogar ihren Wohnraum an.

Aylan Kurdis Tod zwingt Kanada zum Umdenken in der Flüchtlingskrise

"Für mich als Großvater sind die Bilder des leblosen kleinen Körpers am Strand unerträglich. Kanada muss etwas unternehmen. Wir dürfen nicht mehr länger warten."

Kauf einen Kulli, rette ein Leben! Ein syrischer Vater inspiriert zu einer Spendenaktion

Die Kampagne #BuyPens ist eine Gemeinschaftsarbeit, um einem syrischen Flüchtlingsvater zu helfen, der vor Kurzem dabei fotografiert wurde, wie er in den Straßen von Beirut im Libanon Kugelschreiber verkauft.