· November, 2012

Artikel über Nahost & Nordafrika vom November, 2012

Weiterlesen

Stunden vor einer Waffenruhe explodiert ein Bus mitten in Tel Aviv

  21 November 2012

Nur Stunden bevor eine Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas deklariert wurde, ist heute gegen Nachmittag ein Bus mitten in Tel Aviv explodiert, 17 Menschen wurden verletzt. Die Hamas übernahm die Verantwortung für die Explosion, worauf viele sagten, dass dadurch die Gespräche über eine Waffenruhe zwischen Israel und der Hamas Schaden nehmen, die seit einer Woche aufeinandertreffen.

Weiterlesen

Israelis protestieren gegen Militäroperation in Gaza

  19 November 2012

Gestern organisierte eine Facebookgruppe eine Versammlung von Hunderten von Israelis auf dem Habima-platz in Tel Aviv. Die Gruppe ruft die Menschen dazu auf "Lehnt den Wahl-Krieg ab! Lehnt es ab, für den politischen Wirbel zu sterben oder zu töten."

Ist Öcalan der Schlüssel zu Verhandlungen mit der Türkei?

  19 November 2012

Hunderte kurdischer politischer Gefanger sind in der Türkei seit 67 Tagen im Hungerstreik. Sie forderten ein Ende der Isolationshaft des Gründungsmitglieds der Kurdischen Arbeiterpartei (PKK), Abdullah Öcalan, und dass die kurdische Sprache in der Öffentlichkeit ohne Diskriminierung zugelassen wird. Keine dieser Forderungen wurde erfüllt, aber überraschenderweise äußerte sich Öcalan und forderte, seinem Bruder Mehmet Öcalan zufolge, ein Ende des Hungerstreiks.

Plant Israel eine Bodeninvasion in Gaza?

  18 November 2012

Bewohner des Gazastreifens bereiteten sich auf einen weiteren Tag unter andauerndem Beschuss vor, als sich die Meldung von einer möglichen israelischen Bodeninvasion verbreitete. Wie gestern wurden Follower von palästinensischen Bloggern die ganze Zeit auf sozialen Medien über den neuesten Stand informiert.

Hong Kong: Friedlicher Protest in Solidarität mit Gaza

  17 November 2012

Aufgebracht über die israelischen Luftangriffe in Gaza am Anfang der Woche, haben Friedensaktivisten in Hong Kong einen friedlichen Protest [en] für Sonntag, den 18. November 2012 geplant, um ihre Solidarität mit den Opfern in Gaza auszudrücken.