Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

Ist eine Waffenruhe zwischen Hamas und Israel auf dem Tisch?

Die Nachricht, dass heute Nacht [Nov 20, 2012] in Kairo eine Gaza-Waffenruhe zwischen der Hamas und Israel unterzeichnet werden wird, verbreitet sich online wie ein Lauffeuer und folgte einer Woche Gewalt.

Aus Gaza berichtet Ismaeil Mohaisen:

@IsmaeilFadel: BAHNBRECHEND: Die Hamas und Anführer des Islamischen Jihad werden heute Nacht eine Pressekonferenz in Kairo abhalten, um eine von Ägypten ausgehandelte Waffenruhe bekanntzugeben.

Nigâr Hacızade ‏fügt hinzu:

@nhacizade: Der israelische Channel 10 und Al Jazeera Arabic berichten beide von einer Waffenruhe (Start, heute um Mitternacht) bald wird es bekanntgegeben. #Gaza

Und der BBC-Korrespondent für Gaza und Westjordanland Jon Donnison twittert:

@JonDonnison: Ayman Taha der Sprecher der Hamas in Kairo erzählt der BBC das heute Nacht eine Waffenruhe in Kraft treten wird.

Währenddessen werden Berichte mit weiteren Enthüllungen veröffentlicht.

In der letzten halben Stunde hat, Abigail Hauslohner, Chefin des Washington-Post-Büros in Kairo, die sich derzeit in Gaza befindet, getwittert:

@ahauslohner: Na bitte. 4 Angriffe im Norden in den letzten Minuten. #Gaza

Sabiha Mahmoud notiert ironisch:


@SabihaMahmoud
: Offenbar wird heute um 21.00 Uhr eine Waffenruhe ausgesprochen werden… in der Zwischenzeit wird Israel die Herrschaft überlassen seinen Genozid zu vollenden. #Gaza #Heal_Gaza

Andy Carvin gibt eine Erklärung:

@acarvin: Eine der harten Wahrheiten über Waffenruhen: oft eskaliert die Gewalt kurz vor der Durchführung, um die Positionen vor Ort zu verfestigen. #gaza

Und Max Blumenthal fragt:

@MaxBlumenthal: Werden die Journalisten. die mit dem Fallschirm über Gaza abgesprungen sind, nach der Waffenruhe da bleiben, um das Publikum über das Leben unter israelischer Besatzung zu informieren? CC: @andersoncooper

Unterhaltung beginnen

Für Autoren: Anmelden »

Richtlinien

  • Alle Kommentare werden moderiert. Sende nicht mehrmals den gleichen Kommentar, damit er nicht als Spam gelöscht wird.
  • Bitte geh respektvoll mit anderen um. Hass-Kommentare, Obszönes und persönliche Beleidigungen werden nicht freigeschaltet..