Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· August, 2012

Artikel vom Kurzmeldungen vom August, 2012

Deutschland: Berichterstattung über Menschen mit Behinderung verbessern

Dass behinderte Menschen Dinge nicht trotz oder wegen, sondern mit ihrer Behinderung tun, sollte sprachlich selbstverständlich werden.

Darauf weist die Website leidmedien.de hin. Während der Paralympics in London wird in den Medien vermehrt über “Trotzdem-Menschen” oder “Superkrüppel” berichtet. Wie man den richtigen Ton in der Berichterstattung trifft, erklärt leidmedien.de.

Libanon: Erwartung des Papstbesuches im September

Das Oberhaupt der katholischen Kirche Benedict XVI wird den Libanon vom 14. bis 16. September besuchen. Vater Alex aus Deutschland hofft, dass es für die Region nicht zu spät ist und fragt:

Welche Situation werden wir in einem Monat sehen? Lasst uns hoffen und beten #Syria.

Folgt dem offiziellen Twitterkonto @lbpapalvisit oder dem Hashtag #PopeInLebanon für weitere Informationen über diese Reise.

Marokko: Heiratsantrag während Tweetup auf Video

Ein Video eines Heiratsantrages während eines Twittertreffens in Casablanca schwirrt in marokkanischen Social Media, “Bis jetzt der ‘geekischste’ Heiratsantrag in Marokko”, kommentierte Amine Hachimoto, der das Video zuerst auf YouTube veröffentlichte.

Ägypten: Titelseite der beschlagnahmten Ausgabe von Al Doustor

Bassem Sabry aus Ägypten twitterte ein Foto der “umstrittenen Titelseite der ersten beschlagnahmten Ausgabe der Zeitung Al-Dostour, das einen militärgestützten Staat wie die Türkei fordert.”

Lateinamerika: Ist 2012 das “Jahr der Frau” bei den Olympischen Spielen?

Das Blog Americas Quarterly [en] weist darauf hin, dass obwohl es uns noch bevorsteht, die Geschlechterdiskriminierung bei den Olympischen Spielen vollständig aus dem Weg zu räumen, “jedes Land, das bei Olympia 2012 in London antritt, mindestens eine Athletin in ihrer Mannschaft haben wird. Dabei konnten viele von ihnen, vor allem lateinamerikanische Staaten, die Gleichheit der Geschlechter in ihren Delegationen gewährleisten. […] Argentinien, Bolivien, El Salvador, Mexiko, Chile, Kolumbien, Venezuela, Costa Rica und Peru bestimmten Athletinnen als Vertreter ihrer Mannschaften”.

Iran: Oppositionsführer wieder zu Hause

Laut [fa] sozialen Medien und Webseiten der Nachrichtenagenturen, kehrte [en] der Führer der iranischen Opposition Mir Hossein Mousavi am Freitag, den 24. August 2012, vom Krankenhaus nach Hause zurück.

Iran: Die unterschiedlichen Ansichten konservativer Blogs

Eine Zusammenstellung bei Storify beschreibt [en] die unterschiedlichen Ansichten konservativer iranischer Blogger. Die Differenzen reichen von Ramadan bis zu dem Mord an Muslimen in Myanmar.

Angriff auf unabhängige Medien in Hongkong

Vier maskierte Männer [en] betraten am 8. August die Büroraume von Inmedia und zerstörten sämtliche Computer. Inmedia ist bekannt dafür, Nachrichten zu veröffentlichen, die für die Machthaber in Hongkong und China unbequem sind.

Bangladesch: Internetnutzung steigt

Nazimuddaula Milon verschafft seinen Lesern einen einzigartigen Einblick darin, wie Bangladescher das Internet im Vergleich zu den Nutzern in anderen Ländern nutzen.