Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· Oktober, 2010

Artikel vom Kurzmeldungen vom Oktober, 2010

Pakistan: Immer noch kein Paypal

Faisal Khan aktualisiert den Kampf der pakistanischen Internet-User, die in Pakistan den Bezahlservice Paypal reklamieren.

Zimbabwe: Blackbook führt eine Shoutbox (elektronische Pinnwand) ein

Die Internetseite Zimbabwe Blackbook hat in seinen Service eine Shoutbox integriert: eine Art elektronische Pinnwand, wo jeder seine Meinung abgeben, debattieren und Fragen stellen kann. Alles dient dazu, dass Internet-User Stellung nehmen und sich frei ausdrücken können.

Chile: Liste von Live-Berichten der Bergung über Twitter

Nicolas Copano (@copano), hat eine Liste der Twitter-Users [sp] erstellt, die über die Bergung der 33 verschütteten Minenarbeitesn live vom Camp Hope berichtet.

Tanzania: Die Wahlen 2010 mit Crowdmapping erfassen

Die Radiostation Vijana FM aus Tanzania benutzt Ushahidi um Daten und Informationento collect Daten und Informationen über die Wahlen 2010 in Tanzania zu sammeln.

Elfenbeinküste: Neues der Wahlen per Twitter

Verfolgen Sie [Fr] die Wahlen, die am Sonntag den 31ten Oktober 2010 in der Elfenbeinküste stattfinden werden, über das Twitterkonto vom African Elections Project.

Südkorea: Eine prominente Nachrichtensprecherin droht einem Twitter-User mit einer Klage

Südkoreas prominenteste Nachrichtensprecherin, Kim Ju-Ha, macht im Moment Schlagzeilen indem Sie einem Twitter-User der sie als “hirnlos” (“brainless”) bezeichnet hat, mit einer Klage droht. Viele Benutzer der Microblogging-Website verurteilen Ihre “neurotische” Reaktion. Die Zeitung The Korea Times hat die leidenschaftlichen Auseinandersetzungen, die auf der koreanischen Twitter-Website stattfinden, zusammengefasst und übersetzt.

Nordkorea: Nordkorea's angebliches Flicker-Konto

Nordkorea, der sicherlich geheimlnissvollste Staat der Welt, hat angeblicherweise ein öffentliches Flickr-Konto, wo 26 Fotos von Propagandaveranstaltungen hochgeladen sein worden. Das berichtet der koreanische Nachrichtendienst Yonhap [ko]. Die Information wurde jedoch weder vom Staat als auch von anderen Quellen bestätigt.

Porto Rico: Kunst, Musik und Worte

Die Soziologin, Sängerin und Bloggerin Raquel Z. Rivera und die Malerin Tanya Torres, beide aus Puerto Rico und ansässig in New York, verkünden ihre jüngste Kollaboration : ein Werk namens “Song of the Magdalene”, dass mit der CD auch ein handgefertigtes Buch und eine Sammlung von Fotos beinhaltet.