Wir übersetzen die Beiträge von Global Voices in viele Sprachen, damit die Bürgermedien aus aller Welt für alle zugänglich werden.

Erfahre mehr zu Lingua-Übersetzungen  »

· März, 2013

Artikel vom Kurzmeldungen vom März, 2013

Das ungarische Grundgesetz “ist kein Spielzeug”

Nach einem Bericht [hu] auf der Facebook-Seite “Das Grundgesetz ist kein Spielzeug” haben hunderte Demonstranten den Sitz der Regierungspartei in Ungarn blockiert; eine regierungsnahe Gruppierung ist dort ebenfalls aufgetaucht. Die Demonstranten drückten ihren Unmut über die angekündigte erneute Anpassung des ungarischen Grundgesetzes aus. Das neue Grundgesetz wurde 2011 verabschiedet, nachdem die Fidesz-Partei 2010 zwei Drittel der Stimmen erreichte, und steht seitdem im Mittelpunkt der nationalen und internationalen Diskussionen. Die letzte kritische Betrachtung der Änderung von der Princeton-Professorin Kim Lane Scheppele wurde hier [en] veröffentlicht.

Ägyptische Polizisten setzen Tränengas aus den USA ein

Tränengas aus Pennsylvania, eingesetzt gegen Demonstranten in Mansura. Foto auf Twitter geteilt von @simonjhanna

Tränengas aus Pennsylvania, eingesetzt gegen Demonstranten in Mansura. Foto auf Twitter geteilt von @simonjhanna

Simon Hanna (@simonjhanna) teilte dieses Foto eines Tränengasbehälters, der von Polizisten gegen Demonstranten in Mansura verwendet wurde, auf Twitter und kommentierte [en]:

@simonjhanna: Tränengas. Hergestellt in Pennsylvania, gestern gegen Ägypter in Mansura eingesetzt. #Egypt #Morsi #USA pic.twitter.com/ZH2KQPdqdy

Medienberichten [en] zufolge kam es zu Zusammenstößen zwischen Demonstranten, die zu zivilem Ungehorsam aufriefen, Gegendemonstranten und der Polizei.

Paulo Coelho wirbt für “Raubkopie” seines Hörbuchs auf YouTube

Audiolivro pirateado do Paulo Coelho

Während er die sozialen Netzwerke benutzt, um für eine Raubkopie seines Hörbuchs ‘The Alchemist’ (die englischsprachige Version des Romans ‘Der Alchimist’) zu werben, schlägt Paulo Coelho seinen Lesern vor, der Industrie zu zeigen, dass “die ‘Piraterie’ keine Bedrohung für die Geschäfte ist”.

(more…)